Musikverein 1966 Auerbach

FGAV-Cup

26.06.2017

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die FGAV zum wiederholten Mal auf ihrer Summer-Fun-Party einen kleinen Wettkampf. Natürlich ließ es sich der Musikverein nicht nehmen bei diesem Spaß mitzuwirken. Schließlich galt es, den Auerbacher Ortschaftsrat als Titelverteidiger vom Thron zu stoßen. Dritte im Bunde war die Freiwillige Feuerwehr. Unser MV-Team, bestehend aus Domenico, Kevin, Daniel G. und Daniel W., war hochmotiviert. Los ging’s zum 1. Spiel, jeder ausgerüstet mit einem Schnapsglas, mit dem so schnell wie möglich ein großes Glas mit Wasser zu befüllen war. Ein hektisches Durcheinander, bei dem sich am Ende die Feuerwehr den Punkt holte. Beim 2. Spiel, einen Baumstamm durchsägen, waren Kevin und Daniel G. eindeutig schneller als ihre Konkurrenten und holten sich den 1. Punkt. Das nächste Spiel, Nägel mit wenigen Hammerschlägen zu versenken, ging an den Ortschaftsrat. Was für eine Spannung, nun hatte jedes Team ein Spiel gewonnen. Dem letzten, allesentscheidenden Spiel, einen vollen Maßkrug mit ausgetrecktem Arm stemmen, stellte sich Daniel W. Was für ein Kraftakt! Daniel war einfach unschlagbar und holte sich locker den verdienten Sieg. Er wäre da vermutlich noch Stunden später wie ein Fels in der Brandung gestanden… Hurra! Und somit gewann am Ende der Musikverein den begehrten FGAV-Cup. Ob Teilnehmer oder Zuschauer, alle hatten ihren Spaß, nicht nur beim Wettkampf, sondern auch auf der FGAV-Summer-Fun-Party. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Event der FGAV.   

Von links: Assistent der Geschäftsleitung und Jurymitglied Mark, UNSER SIEGERTEAM Daniel G., Daniel W., Domenico, Kevin sowie der Präsident der FGAV Christian Zechiel.