Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Herbstliches Bummeln und Einkaufen

Redaktionelle Berichte

Herbstliches Bummeln und Einkaufen

10.10.2017

Verkaufsoffener Sonntag und im Anschluss Kerwe in Karlsbad-Langensteinbach  

Keine triste „Herbststimmung“ nach einem heißen Sommer kommt bei einem Besuch des Verkaufsoffenen Sonntags am Sonntag, 15. Oktober von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr in Karlsbad-Langensteinbach auf. Dies passiert schon gar nicht, wenn man auch die Folgeveranstaltung, den Kerwemarkt im Langensteinbacher Innenort am Dienstag, 17. Oktober besucht. Einkaufsgelegenheiten bieten beide Angebote genug und auch die Stimmung dürfte sich „nachsommerlich“ aufhellen. Das Gewerbe und der Einzelhandel im  Gewerbegebiet „Schießhüttenäcker“ KSC sowie im Innenort zwischen Rathausplatz und Doppelkreisel / Bereich um Ludwigskirche machen mit.

Verkaufsoffener Sonntag

Mit einem bunten Angebotsstrauß warten die Geschäfte auf. Immer wieder finden die Besucherinnen und Besucher besondere Angebote und Schnäppchen. Unter anderem steht im Innenort von Langensteinbach bei Unico Genuss an erster Stelle. Essige, Öle, Liköre und Feinkost werden herbstlich verköstigt, es gibt Sekt- und Cocktailausschank. Vor der Filiale Langensteinbach der Sparkasse Karlsruhe können Kinder können kreativ tätig werden. Die Kunstbox von Nicole Wittemann lädt dazu ein. Natürlich gibt es auch Luftballons. Im Gewerbegebiet Karlsbader Schießhüttenäcker (KSC) gibt es beim Pandi Spielshop Stylingaktionen von Puppen sowie einen Schminkkopf zum Frisieren und Schminken für Mädchen ab drei Jahren. Außerdem kann ein Rätselspiel einer neuen Generation in Form eines ausgefallenen Kreisels ausprobiert werden. Bei Heimdecor Schmidt findet man neue Basetti Bettwäsche, Gardinen in aktuellen Trendthemen, Designbeläge in neuen Mustern und Farben sowie Kuscheldecken für die kältere Jahreszeit. Sägen Doc Stein aus Karlsbad-Auerbach, Anbieter von Forst- und Gartentechnikprodukten eines führenden Herstellers (u.a. Rasenroboter, Motorsägen, Rasenmäher und Akkugeräte sowie Gartenzubehör) ist mit einem Stand im KSC vertreten und zeigt eine Sortimentsauswahl. ECO Schuhe gibt am Verkaufsoffenen Sonntag 15 Prozent Nachlass auf alles. Herbstliche Mode präsentiert das Modehaus Niebel auf einer neu gestalteten OPUS und ESPRIT Fläche mit noch mehr Auswahl.  Vor dem Biofachmarkt Göpi ist ein glutenfreier Herbstmarkt aufgebaut. Göpi hat viele Lieferanten von glutenfreien Lebensmitteln. Es gibt glutenfreie hausgemachte Kuchen und Torten, Verkostung und Feines vom Grill sowie eine Buchvorstellung zum glutenfreien Backen. Für das leibliche Wohl sorgen auch die Feuerwehrabteilung Langensteinbach mit Steaks, Würsten und Getränken sowie die Jugendfeuerwehr mit Waffeln und Kuchen im Umfeld von Heimdecor Schmidt.  

Kerwe-Markt in Langensteinbach am 17. Oktober

Kerwe-Tradition in Langensteinbach erleben heißt unter anderem, sich mit dem Strom der Besucherinnen und Besucher durch die Gassen vom Beginn auf Höhe der Pforzheimer Straße bis zu den letzten Ausläufern in der Speicherstraße „treiben“ zu lassen. Für den Einkauf rund um den Haushaltsbedarf bietet der Markt eine breite Palette: Haushaltswaren, Bekleidung, Schuhe, Küchengeräte, Schmuck, Spielwaren und Essangebote in jeder Preislage. Die Öffnungszeiten sind von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Freie Plätze bieten sich für „Einkaufspausen“ zum Plauschen an. Die Kinder sind gerne auf dem Vergnügungspark beim Neuen Rathaus. Unter anderem warten ein Kinderkarussell, ein Kettenkarussell und eine Schießbude  sowie einige Süßigkeitenstände auf die Marktbesucher.  

Musikverein „Lyra“ präsent

Der Musikverein “Lyra” lädt zum traditionellen Kerwe-Fest ein, das vom 14. bis 17. Oktober im beheizten Festzelt auf dem Rathausplatz stattfindet. Er hat ein abwechslungsreiches und interessantes musikalisches Programm zusammengestellt. Nähere Infos unter der Rubrik des Musikvereins.

Verkehrshinweise während der Kerwe

Wegen des Marktes ist der Rathausplatz im Ortsteil Langensteinbach bereits seit Montag, 9. Oktober für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Parkplätze südlich des Rathauses und die Parkplätze in der Speicherstraße stehen noch zur Verfügung. Wegen des bevorstehenden Kerwe-Marktes und des Aufbaus des Vergnügungsparks sowie des Festzeltes auf dem Rathausplatz muss der Wochenmarkt am Freitag, 13. Oktober auf dem Karl-Schöpfle-Platz stattfinden. Ab Montag, 16. Oktober, 18.00 Uhr besteht für die Hirten- und Speicherstraße bis Haus Nr. 65 ein generelles Parkverbot, um einen reibungslosen Marktablauf für den Kerwe-Markt am Dienstag zu gewährleisten. Außerdem wird die Fahrstrecke für den Schwerlastverkehr auf der L 622 aus Richtung Ittersbach kommend, ab der K 3585 (vormals Albtalquerspange) bei der Baumschule Jansen am Dienstag, 17.10.2017, 7.00 - 22.00 Uhr voll gesperrt. Es erfolgt eine überörtliche Umleitung des Schwerlastverkehrs über die Albtalquerspange zur L 564 (Albtalstrecke). Auch der Zulieferverkehr in den Ort ist aus Richtung Ittersbach an diesem Tag nicht möglich! Am Markttag 17. Oktober werden in der Hauptstraße absolute Haltverbote eingerichtet, die entsprechend beschildert sind. Hierbei handelt es sich um das Teilstück von der Eisdiele Hauptstraße 22 bis zur Einmündung Gotenstraße und ab der Abzweigung Keltenstraße bis zur Einmündung Ittersbacher Straße. In der Gegenrichtung besteht ein durchgehendes absolutes Haltverbot von der Einmündung Speicherstraße (gegenüber Keltenstraße) bis zur Kreuzung bei der evangelischen Kirche. Die Marktbesucher sollten unbedingt öffentliche Verkehrsmittel oder den Parkplatz beim Schwimmbad  nutzen. Vom Schwimmbadparkplatz bis zum südlichen Marktbeginn ist ein Fußmarsch von nicht einmal fünf Minuten erforderlich. In den Haltverbotsbereichen geparkte Fahrzeuge werden abgeschleppt, da die Freihaltung der Verbotsbereiche für die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses auf der Hauptstraße notwendig ist.

 

Kommen, sehen, bummeln und einkaufen beim Verkaufsoffenen Sonntag und dem Kerwe-Markt in Karlsbad-Langensteinbach. Foto: Archiv

 

 

 

 

Kommen, schauen und erleben – der Verkaufsoffene Sonntag in Karlsbad-Langensteinbach

Die Karlsbader Selbstständigen begrüßen mit Ihnen den Herbst. Am Verkaufsoffenen Sonntag, 15. Oktober 2017 sind Sie herzlich eingeladen, nach Karlsbad-Langensteinbach zu kommen.

Die teilnehmenden Geschäfte haben sich einen bunten Herbststrauß an Angeboten für Sie ausgedacht und auch für Essen und Trinken ist gesorgt.

Gut zu Fuß zu erreichen sind alle teilnehmenden Geschäfte sowohl im Innenort, als auch im Gewerbegebiet Karlsbader Schießhüttenäcker (KSC).

Wir sehen uns in Karlsbad-Langensteinbach!

Ihr Klaus Steigerwald

Vorsitzender der Karlsbader Selbstständigen

 

 

Herbstliches Einkaufsvergnügen in Karlsbad – Langensteinbach

Liebe Bürgerinnen und Bürger sowie Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern!

Einkaufen auf kurzem Weg und das gleich im „Doppelpack“: In Karlsbad-Langensteinbach findet am Sonntag, 15. Oktober 2017 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Verkaufsoffene Sonntag statt. Der Karlsbader Handel und die Dienstleister präsentieren sich mit ihrer ganzen Angebotsvielfalt.

Im Anschluss daran lockt am Dienstag, 17. Oktober 2017 von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr der große Kerwemarkt.

Wer also am Sonntag den Einkaufsbummel genossen hat, der kann die Tour am  Kerwemarkt fortsetzen: Haushaltswaren, Vergnügungsstände sowie Ess- und Trinkmöglichkeiten  sorgen für Kurzweil. Im  Innenort im Marktbereich zwischen Pforzheimer Straße bis in den „Grünen Winkel“ hinein reiht sich Stand an Stand.

Es gibt immer etwas Neues zum Kennenlernen, ausprobieren und auch kaufen. Freuen Sie sich auf besondere Angebote. Bei beiden Veranstaltungen wirken  Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger mit.

Wer mit der S-Bahn (S11) kommen will, für den ist das überhaupt kein Problem: Es gibt Haltestellen im Gewerbegebiet Karlsbader Schießhüttenäcker (KSC) und am Bahnhof in Karlsbad-Langensteinbach.  

Jens Timm

Bürgermeister

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik