Karlsbader Mitteilungsblatt

Gemeindebücherei

Aktuelles

07.12.2017

Lesekreis
Am vergangenen Mittwoch hat sich der Lesekreis in der Bücherei getroffen und hat über "Was vom Tage übrig blieb" vom diesjährigen Nobelpreisträger Kazuo Ishiguro gesprochen. Es gab unterschiedliche Meinungen zu dem Buch. Sehr gelobt wurde die schöne Sprache und der Aufbau des Romans. Das Thema (erzählt wird die Geschichte vom Butler, Mr. Stevens, über mehrere Tage hinweg), ist uns heute doch relativ fremd. Die absolute Unterordnung unter einen Dienstherrn ohne Kritik und Aufbegehren ist kaum mehr vorstellbar. Die Figur des Butlers und die Tragik seines Lebens, aber auch die anderen Personen waren jedoch sehr überzeugend dargestellt. Im Ganzen doch eine lohnende Lektüre, nicht spannungsgeladen aber doch interessant und beeindruckend.
Über die längere Winterpause liest der Lesekreis den Roman "Aufstieg und Fall großer Mächte" von Tom Rachman.
Zum Inhalt: Tooly Zylberberg liebt Tee, lange Spaziergänge und den Buchladen 'World's End' in einem kleinen walisischen Städtchen, dessen stolze, wenn auch nicht gewinnbringende Besitzerin sie ist. Tooly hütet nicht nur tausende Bücher, sondern auch eine Fülle von Geheimnissen, ihre eigene Vergangenheit betreffend, die sie selbst nicht alle kennt. Als sie klein war, hatte ihr Vater sie entführt und war mit ihr durch die Welt gezogen, während ihre Mutter Chaos verbreitete, wo immer sie auftauchte.Doch waren da noch Humphrey, der griesgrämige Russe, der Bücher über alles liebte, und Venn, Sarahs Liebhaber, ebenso charismatisch wie egozentrisch, dessen Weltsicht Tooly für immer prägen sollte. Ein Dreieck, in dem Tooly versuchte, Grund unter die Füße zu bekommen, während das Leben sie durch die Luft wirbelte. Tooly fiel durch alle Netze und Raster - und doch wird sie am Ende ankommen in einem Leben, das ganz das ihre ist.
Das Buch gibt es als Taschenbuch bei dtv für € 11,90.
Der Lesekreis trifft sich wieder im neuen Jahr, nämlich am Mittwoch, 31.01.2018 um 20.00 Uhr in der Gemeindebücherei.

● Schließzeit zwischen Weihnachten und Neujahr
Die Gemeindebücherei ist von Samstg, 23.12.17 bis einschließlich Samstag, 30.12.17 geschlossen. Ab Dienstag, 02.01.2018 ist die Bücherei wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern eine schöne Advents- und Weihnachtszeit!

● Ausleihe von e-Medien (Onleihe) in der Gemeindebücherei Karlsbad
Mit einem Lese-Ausweis aus der Gemeindebücherei Karlsbad können  Sie das Angebot des Bücherei-Verbundes eBooks & more - Bibliotheken Mittlerer OberRhein nutzen! Sie können aus einem Bestand von über 17 000 E-Medien auswählen und sich Titel auf Ihren PC, Ihr Tablet, Ihr Smartphone oder Ihren e-book-Reader herungterladen. Einen Flyer mit weiteren Informationen bekommen Sie in der Gemeindebücherei. Die Möglichkeit der Recherche im Katalog besteht auch ohne Leseausweis. Schauen Sie einfach unter www.onleihe.de/more . E- Medien können 24 Stunden am Tag von Ihrem PC zuhause aus oder direkt auf ein Lesegerät heruntergeladen werden!