Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Willi-Konstandin-Schule Mutschelbach > Helau an der Willi-Konstandin-Schule

Willi-Konstandin-Schule Mutschelbach

Helau an der Willi-Konstandin-Schule

12.02.2018

Wann dürfen wir verkleidet kommen? Diese Frage stand die ganze Woche im Mittelpunkt. Endlich war es soweit! Am schmutzigen Donnerstag wurde zwei Stunden in der Aula gemeinsam mit allen Kindern und Lehrern ein lustiges Faschingsfest gefeiert. Der Chor und jede Klasse hatte sich vorbereitet. Mit dem Lied: Kinder , es ist Faschingszeit stimmte der Chor alle auf das närrische Treiben ein. Den zweiten Teil, vom schönen Zylinderhut, konnten alle Kinder mitsingen und mitschunkeln. Dann wurde in einer Kostümmodenschau die wunderschönen und fantasievollen Kostüme bewundert und vorgestellt. Viele Kinder waren auch kunstvoll geschminkt und konnten so ganz in ihrer Faschingsrolle aufgehen. Die Klasse 1 sang dann  ein lustiges Lied vom Gerippe, die Klasse zwei sang und spielte zum Lied vom Ritter Klipp von Klapperbach, der so laut klappert, dass er nicht mal den Ruf zum Essen hört. Die Klassen drei und vier stellten Scherzfragen und erzählten Witze. Dazwischen wurde getanzt und gespielt.

So ein närrisches Treiben macht hungrig. Da war es toll, dass in der Pause der Elternbeirat der Schule Berliner und Apfelsaftschorle verteilte und man sich für den zweiten Teil stärken konnte. Lehrer und Kinder bedanken sich noch einmal herzlich für die Bewirtung.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik