Flächennutzungsplan

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP) ist Teil der räumlichen Planung, die auf allen Ebenen der Gebietskörperschaften Bund, Land, Gemeinde in unterschiedlichen Formen betrieben wird.

Die Aufgabe der Bauleitplanung - der FNP ist der vorbereitende Bauleitplan - ist, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Gemeinde nach Maßgabe des BauGB vorzubereiten und zu leiten. Im Flächennutzungsplan ist nach § 5 BauGB für das ganze Gemeindegebiet - im vorliegenden Fall für das Gebiet des Nachbarschaftsverbandes Karlsruhe (NVK) die Art der Bodennutzung, die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergibt, nach den voraussehbaren Bedürfnissen in den Grundzügen darzustellen.

Nähere Informationen zu den Inhalten des Flächennutzungsplanes und des zugehörigen Landschaftsplanes einschließlich der erfolgten Einzeländerungen erhalten Sie auf den Seiten des Nachbarschaftsverbandes Karlsruhe (NVK).

 

Externer Link:

 

http://nachbarschaftsverband.karlsruhe.de