SV Langensteinbach

SVL Turnen

07.03.2018

SVL-Turner bestreiten ihren ersten Gerätturnwettkampf!

Mit zwei kleinen Mannschaften machten sich am frühen Morgen des 4. März erstmals Turner des SVL auf zu ihrem ersten Geräte-4-Kampf. Dieser fand in der wunderschönen Halle des TV Knielingen statt. Mit von der Partie waren außer unserem erfahrenen Kampfrichter Uli, auch die frischgebackenen Kampfrichter Aryo und Joshua. Ein sehr gut organisierter Wettkampf mit Einmarsch auf Musik, wunderbar unterstützt durch die vielen mitgereisten Eltern, konnte beginnen. Unsere beiden Mannschaften der M8/9 und M10/11 waren in der gleichen Riege und konnten so gut durch Martina und Alicia betreut werden. Durch die frühe Anreise hatten unsere Jungs genug Zeit, um sich am Parallelbarren gut einzuturnen und die tolle Tumblingbahn für ihre Bodenübungen auszuprobieren. Jede der vier Riegen turnte an ihrem Gerät und erst, als alle Turner dieses beendeten, wurde riegenweise gewechselt;- eine neue Erfahrung für die Trainer und ein besonderer Moment für die Turner. Nachdem in den letzten beiden Trainingsstunden vor dem Wettkampf vieles noch sehr locker genommen wurde, sah es am Wettkampftag schon sehr viel disziplinierter aus. Die Aufregung war groß und das ein oder andere Übungsteil wurde vergessen oder in der falschen Reihenfolge geturnt. Aber im Großen und Ganzen klappten die Übungen gut. Hervorzuheben bei den jüngeren ist Lars, der als einziger über die 50-Punkte-Marke turnte. Bei den älteren lieferten sich Aryan und Paul einen Zweikampf, den Aryan knapp für sich entscheiden konnte. Am Ende bei der Siegerehrung war die Überraschung aber groß, als beide Gruppen in ihrer Altersklasse auf dem 1. Platz landeten. Weiter so, Jungs!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik