Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abteilung Volleyball

18.03.2018

Spielergebnisse

SVL – TV Pforzheim III 3:0 (25:14; 25:16; 25:21)

SVL – SG UNtergrombach/Spöck 3:0 (25: 22; 25:18; 26:24)

Hervorragend aufgelegt war unsere Mannschaft beim letzten Spieltag der Saison, der als Großveranstaltung in der Ufgauhalle Forchheim ausgetragen wurde. Auf drei Feldern standen sich insgesamt 9 Mannschaften gegenüber, und wir konnten mit zwei souveränen Siegen unseren fünften Tabellenplatz knapp vor dem KTV behaupten. Hätten wir in der vergangenen Runde öfter so gespielt wie am vergangenen Samstag, wäre uns eine Platzierung weiter vorne in der Tabelle sicher gewesen.

Gegen Pforzheim startete unsere Mannschaft hellwach und setzte den Gegner mit starken Angaben erheblich unter Druck, der bis zum Ende des Spiels aufrechterhalten werden konnte. Selbst wenn einmal etwas nicht gelang, waren wir stets das bessere Team und machten die entscheidenden Punkte. Die Unterstützung von der Bank sorgte in dieser wie in der folgenden Begegnung für die gute Stimmung.

Die SG Untergrombach/Spöck war nominell das bessere Team, hatte aber ihr Spiel im fünften Satz knapp gegen Pforzheim verloren. Auch wir konnten die Schwäche des Tabellendritten ausnutzen und brachten das Spiel besser als erwartet nach Hause. Lediglich der dritte Satz wurde ein wenig zur Zitterpartie, nachdem wir einen 8:14-Rückstand aufgeholt und dann erneut deutlich abgefallen waren. Aber als dann Julia Vorwalter beim Stand von 15:24 an die Angabe kam, gelang auf einmal alles. Selbst eine strittige Schiedsrichterentscheidung, die zu einer Wiederholung der Angabe führte, brachte Julia – dank Maras Unterstützung - nicht aus der Ruhe. Punkt für Punkt konnten wir den Rückstand verringern und zusehen, wie die Gegner immer unsicherer wurden. Auch eine Auszeit beim Stand von 20:24 brachte uns nicht mehr von der Siegerstraße ab, sodass wir schließlich den ersten Satzball zum 26:24 und damit das Match für uns entscheiden konnten. Gratulation für das gesamte Team!

Das anschließende Essen zusammen mit sechs weiteren Mannschaften war dann ein gelungener Abschluss. Gespielt haben Mara Pesarra, Silvana Rösch, Martina Schmidt, Julia Vorwalter, Heiko Findling, Karsten Keuneke, Michale Treubert, Tobias Sturm und Johannes Ermel.

Trainingszeiten

Montags, 20.35 – 22.15 Uhr in der BECKER-HALLE

Kontakt

Email: info@svl-volleyball.de

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik