Karlsbader Mitteilungsblatt

Evang. Kindertagesstätte Pestalozzi

wir entdecken und forschen

15.05.2018

Forschertag am 8. Mai : Alles was sich bewegt

Wenn wieder einmal alle Pestalozzikinder mit großen Augen durch die Kita eilen, um die nächste Station rechtzeitig zu erreichen heißt es, es ist endlich soweit. Der Forschertag ist da. Was ist das eigentlich der Forschertag? Wer forscht denn da? Und was wird geforscht?

Unser Motto heute: "Alles was sich bewegt".

Die Kinder versammelten sich um 9 Uhr im Turnraum. Dort erfuhren sie, wie der Tag ablaufen wird und wo sich die Stationen befanden. Außerdem wurden die Kinder nach ihrem Alter in Gruppen aufgeteilt.

Durch das ganze Gebäude und im Garten waren die Stationen verteilt. Die Gruppen durchliefen 5 Forscherstationen am Vormittag und forschten dort mit folgendem:

·         Spielzeugeisenbahnen mit Magneten anschieben

·         Einen Luftballon mit Essig und Backpulver aufpusten

·         Trink und Brezelschnappstation

·         Wattebäusche und Tischtennisbälle durch anpusten mit einem Trinkhalm fortbewegen

·         Barfußpfad

 

Die Aufregung und Freude der Kinder war deutlich zu spüren. Nach der Begrüßung

durften die Kinder dann auch gleich los. Überall erstaunte und glückliche Gesichter

ließen schöner Erinnerungen an den Tag zurück.

Zum Abschluss versammelten wir uns wieder im Turnraum. Und die Kinder durften erzählen, was sie erlebt haben. Wir freuen uns schon auf den nächsten  Forschertag!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik