Sportschützenverein Karlsbad

Ordonnanzgewehr

13.06.2018

Der Heimvorteil wurde genutzt! Die Mannschaftsergebnisse reihen sich wie eine Perlenkette aneinander – ein Lob an die Strategen im Hintergrund alles richtig gemacht! Die Mannschaft Karlsbad 1  schoss 297 von 300 Ringen und damit das beste Tages und Saison 2018 Ergebnis. Gratulation! Mario Heinkel weiß, dass er nur noch 100er liefern darf um ganz vorne mitzuspielen und was macht er …? Er schießt 100 Ringe …  Gratulation. Auf hohem Niveau gejammert hat Henning Bull als der alles entscheidende letzte Schuss nicht die erhoffte 10 gebracht hat und er den Wettkampf mit 99 Ringen abschloss. Tatjana Müller schoss 98 Ringe und knirschte auch auf hohem Niveau mit den Zähnen. Daddy Reinhard Müller, Klaus Kräutler und Marlind Dihlmann trafen 97 Ringe. Elmar Dreher und Senior Georg Rath schossen 96. Volker Vogt und Hartmut Ziegler 95. Uwe Fix und Christoph Mikosik 94. Michael Lapszies, Arno Bolz, Vera Ziegler und Michael Buchmann 93. Senior Paul Göring 92. Danny Koller 91. Josef Kwolek 90. Christian Lohrke 89. Michael Leuze 87. Andrei Angheluta 86 und Oliver Bachmann 83 Ringe. Der nächste Rundenwettkampf wird auf der Standanlage des Schützenvereines Eggenstein über 100 Meter am 30.6. ausgetragen …  an dem Tag wird auch unser O.B.  60! (H.B.)