Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik

Waldorfkindergarten Karlsbad

09.10.2018

Erntedankfest

Letzte Woche haben wir uns bei wunderschönem Wetter zum Feiern des Erntedankfestes getroffen. Erntedank wird schon seit langer Zeit gefeiert. Wenn die Ernte eingebracht ist, ist dies ein Zeitpunkt, kurz inne zu halten und für all die Feldfrüchte zu danken. In unserem Kindergarten ist es Brauch, dies mit einem richtigen Fest zu feiern. Auch früher wurde nachdem die Ernte eingebracht ein Fest gefeiert. Alle versammelten sich nach der schweren Arbeit, es wurde getanzt und gesungen. Daran erinnern wir uns beim Erntedankfest. In den Tagen davor haben die Kinder Erntekörbchen mitgebracht. Darin findet sich Obst, Gemüse, Kräuter und selbst gesammelte Schätze, wie Nüsse, Kastanien und Eicheln. Am Festtag wird aus dem mitgebrachten Gemüse ein großer Topf Suppe gekocht. Am Nachmittag kommen die Kinder dann mit ihren Eltern und Geschwistern. Zuerst wird gemeinsam gesungen und getanzt, gedankt, dann beginnt der gemütliche Teil und wir essen gemeinsam die vorbereiteten Leckereien. Das Erntedankfest ist auch ein Fest der Begegnung. Gerade für die neuen Familien ist es schön in dieser Atmosphäre im Kindergarten anzukommen und Kontakte zu knüpfen.

Wenn auch sie Interesse an unserem Kindergarten oder der Eltern Kind Gruppe haben: Informationen unter 07202/1785 oder info@waldorfkindergarten-karlsbad.org