Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Freiwillige Feuerwehr Karlsbad > Erste Abnahme der Kinderflamme erfolgreich absolviert

Freiwillige Feuerwehr Karlsbad

Erste Abnahme der Kinderflamme erfolgreich absolviert

06.11.2018

Am frühen Morgen des 27.10.2018 ging es für die Jüngsten der Jugendfeuerwehr Langensteinbach und Spielberg Richtung Karlsdorf-Neuthard zur Abnahme der Kinderflamme. Mit insgesamt 23 Kindern und 7 Jugendleitern trafen wir am Feuerwehrhaus von Neuthard ein.

Nach einer Begrüßung durch Fachgebietsleiter Markus Fischer verteilten sich die Kinder auf Ihre einzelnen Stationen. Diese beinhalteten das theoretische sowie praktische Feuerwehrwissen bei der Ersten Hilfe am Menschen, Knoten und Stiche mit Feuerwehrleinen, Gerätekunde am Fahrzeug und den Umgang mit dem Strahlrohr. Aufgrund der guten Vorbereitung beim Üben in den einzelnen Wehren, konnten dies alle ohne Probleme absolvieren.

Nach den Stationen trafen sich die Kinder und Jugendleiter in der Fahrzeughalle, wo die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard schon leckere Hamburger und Pommes vorbereitet hatte, die natürlich bis auf das letzte Salatblatt verspeist wurden. Zum Abschluss erhielten die Kinder nach ihrer sehr guten Leistung die Auszeichnung in Form einer Anstecknadel und dem Stempel im Feuerwehrausweis.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard für die Austragung der Kinderflamme und die gute Bewirtung, sowie bei allen Schiedsrichtern für die Durchführung der einzelnen Abnahmen. Danke auch an die Abteilung Auerbach und Mutschelbach, die uns für die Fahrt ihren MTWs zur Verfügung gestellt haben.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Erste Abnahme der Kinderflamme erfolgreich absolviert