Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Landkreisinformationen > Beispielhaftes Engagement für Menschen mit Migrationshintergrund würdigen

ARCHIV: Landkreisinformationen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Beispielhaftes Engagement für Menschen mit Migrationshintergrund würdigen

12.03.2019 – 03.06.2019

Landkreis Karlsruhe schreibt zum vierten Mal den Kreisintegrationspreis aus

Zum vierten Mal schreibt der Landkreis Karlsruhe den Kreisintegrationspreis aus. Prämiert werden Personen, die sich in besonderer Weise für die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund, sowie ein offenes und gleichberechtigtes Miteinander im Landkreis Karlsruhe einsetzen. Über die Jahre sind viele gute Projekte, Aktionen und Unterstützungsangebote ins Leben gerufen worden.  Dieses beispielhafte Engagement soll mit dem Kreisintegrationspreis erneut gewürdigt werden. Der Preis ist für Einzelpersonen, Gruppen, Kindertagesstätten, Schulen, Verbände und Vereine mit 3.000 € dotiert. Ohne finanzielle Begünstigung werden Betriebe, Unternehmen und Kommunen mit guten integrativen Angeboten und Gesamtkonzepten ausgezeichnet. Die Verleihung des Preises erfolgt im feierlichen Rahmen bei der Veröffentlichung des landkreisweiten Integrationskonzeptes. Die Bewerbungsfrist endet am 3. Juni 2019.

Bewerbungsunterlagen sind unter www.landkreis-karlsruhe.de im Themenbereich Bildung und Integration abrufbar. Darja Chevalier, Tel.: 0721 936 77570, E-Mail: darja.chevalier@landratsamt-karlsruhe.de steht für Rückfragen zur Verfügung.