Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Weitere Informationen > Gewinner des Wettbewerbs "Natur nah dran" 2019 stehen fest

ARCHIV: Weitere Informationen

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Gewinner des Wettbewerbs "Natur nah dran" 2019 stehen fest

19.03.2019 – 05.04.2019

Der Gemeindetag Baden-Württemberg steht ausdrücklich hinter der Entscheidung der Jury, auch in diesem Jahr dreizehn Kommunen statt der ursprünglich vorgesehenen maximal zehn Gewinner auszuzeichnen. Gemeindetagpräsident Roger Kehle freut sich über den großen Anklang, den der Wettbewerb bei den Städten und Gemeinden findet: „Zunächst gratuliere ich den dreizehn Gewinnern zu diesem schönen Erfolg! Die Natur kann sich in dreizehn weiteren Städten und Gemeinden über neue Flächen für Bienen, Schmetterling und Co freuen!“ Dass die Zahl der teilnehmenden Kommunen jedes Jahr deutlich zunimmt, ist für den Gemeindetag ein deutliches Zeichen, dass das Thema Artenschutz und Biodiversität bei den Gemeinden angekommen ist. „Eigentlich hätte der Wettbewerb `Natur nah dran` 72 Sieger verdient“, so Kehle weiter. „Die hohe Teilnehmerzahl belegt, dass bei den Kommunen eine große Nachfrage nach solchen niederschwelligen, relativ unbürokratischen Fördermöglichkeiten besteht. Der Gemeindetag möchte das Land deshalb ausdrücklich ermutigen, diesen Wettbewerb finanziell aufzustocken und eventuell sogar in ein richtiges Förderprogramm zu überführen. Gewinner wären dann nicht nur alle teilnehmenden Städte und Gemeinden, sondern vor allem die Natur!“