Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Amtliche Bekanntmachungen > Verlegung Breitband erfordert halbseitige Sperrungen in der Hauptstraße und Spielberger Straße

Amtliche Bekanntmachungen

Verlegung Breitband erfordert halbseitige Sperrungen in der Hauptstraße und Spielberger Straße

11.06.2019

Für die Verlegung von Breitbandkabeln im Bereich der Hauptstraße und Spielberger Straße werden halbseitige Straßensperrungen nowendig. Die halbseitige Sperrung erfolgt über eine Baustellenampel, bei welcher eine Fußgängersignalisierung noch integriert wird. Die im Baustellenbereich befindlichen stationären Fußgänger-Lichtsignalanlagen müssen während der Bautätigkeit in diesen Bereichen und der Baustellensignalisierung außer Betrieb genommen werden.

Die Arbeiten gehen von der Einmündung Alemannenstraße bis zur Einmündung Keltenstraße. 

Wir bitten um Beachtung.