Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Personelle Veränderungen in der Kernzeit

Redaktionelle Berichte

Personelle Veränderungen in der Kernzeit

09.07.2019

Wechsel in Langensteinbach und Auerbach

Verschiedene Mitarbeiterinnen der Kernzeiten Langensteinbach und Auerbach wurden  Ende Juni in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Jens Timm bedankte sich für die Arbeit in dem immer wichtiger werdenden Arbeitsfeld der Kinderbetreuung. Dem Dank schlossen sich Personalsachbearbeiterin Tanja Jäck und Katharina Blösch für den Personalrat an. Wilma Flößer – nicht auf dem Bild – ist seit 16.08.1993 in der Kernzeit der Grundschule Langensteinbach. 2018 konnte sie das 25jährige Dienstjubiläum feiern.  Ende Juni trat sie jetzt offiziell in den Ruhestand. Silvia Brandel – ebenfalls seit 01.04.2002 in der Kernzeitbetreuung in der Grundschule Langensteinbach tätig - wird Ende Juli 2019   in den Ruhestand wechseln. Angelika Langendörfer ist seit 13.09.2010 in der Kernzeitbetreuung der Grundschule Auerbach im Einsatz. Auch sie tritt Ende Juli 2019 in den Ruhestand.

V.l. Katharina Blösch – Personalrat, Angelika Langendörfer Kernzeit Auerbach, Silvia Brandel – Kernzeit Langensteinbach,  Bürgermeister Jens Timm und Personalsachbearbeiterin Tanja Jäck. Nicht auf dem Bild: Wilma Flößer – Kernzeit Langensteinbach. Foto: Gemeinde Karlsbad

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik