Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Heimat und Brauchtum > Heimatverein Karlsbad > Steinbildhauer-Workshop in Ittersbach - am 7./8. September

Heimatverein Karlsbad

Steinbildhauer-Workshop in Ittersbach - am 7./8. September

01.09.2019

Er findet statt im Innenhof des Heimatmuseums Karlsbad und steht im Kontext des Tags des offenen Denkmals und der Ittersbacher Tradition des Steinhauens. Die war in früheren Zeiten (meist zur Herstellung von Baumaterial, aber auch im Sinne kunsthandwerklicher Art) wirtschaftliche Basis vieler Ittersbacher Familien.

Dieses Wochenende bietet Interessierten und Neugierigen die Möglichkeit, dieses Handwerk einmal selbst auszuprobieren! Div. Sandsteine stehen für freie Gestaltungen zur Verfügung (eigene können ggf. mitgebracht werden) Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Schon einmal auf Stein geklopft?

Von jeweils 10 - 18 Uhr -  incl. Pausen der Entspannung - kann mit Fäustel und Spitzeisen versucht werden, eine Gestalt aus dem Steinbrocken zu 'befreien'. Von außen arbeitet man sich an diese Grenze heran, vielleicht an das, was man sich vorstellt. Natürlich kann man auch ganz spontan - als Experiment - eine Form entstehen lassen.

Fokus dieser zwei Tage ist der kreative Prozess und auch das Miteinander.

Der Unkostenbeitrag beträgt 65 € pro Tag und Person zzgl. Kosten für einen Sandstein (ca. 15 - 30 €) Werkzeuge werden gestellt.

Informationen und Anmeldung: Reinhard Voss (0170-1095399) - www.stonestory.de

Sonntags, am Tag des offenen Denkmals können Neugierige sich auch einmal kurz an diesem Material versuchen. (MGI)