Ukraine-Krieg und  Flüchtlingsaufkommen

Wohnungsangebote zur Unterbringung geflüchteter Personen aus der Ukraine gesucht

>> Weitere Informationen finden Sie hier

Termine "Spontanes Impfen in Karlsbad" in der Beckerhalle

Termine:

Samstag, 28.05.2022 von 9:00 bis 12:00 Uhr

Samstag, 04.06.2022 von 9:00 bis 12:00 Uhr

 

ACHTUNG - Ab SOFORT ist auch der Impfstoff Nuvaxovid (Novavax) verfügbar und wird auf Wunsch verimpft!

Weitere Termine folgen entsprechend des Bedarfs ...

Bitte informieren Sie sich jeweils auf unserer Homepage über aktuelle Termine unter https://www.karlsbad.de/impfen

Impfstoffe:

Verimpft werden jeweils Moderna und/oder BioNTech im Rahmen des zur Verfügung stehenden Tageskontingentes und nach der Empfehlung der StIKo. (Personen unter 30, Schwangere oder Stillende sowie Personen mit entsprechender medizinischer Indikation erhalten grundsätzlich BioNTech, alle Übrigen erhalten grundsätzlich Moderna - die finale Entscheidung trifft der Impfarzt). Aufgrund der Verfügbarkeit von BioNTech besteht nun auch die Möglichkeit, über 30-jährige auf Wunsch mit BioNTech zu impfen.

Für Kinder im Alter von 5 - 11 Jahren steht der zugelassene Impfstoff von BioNTech für Kinder zur Verfügung. Die Kinder müssen durch einen Elternteil / Personensorgeberechtigten begleitet werden. 

Der sog. "Totimpfstoff" Nuvaxovid (Novavax), ein nicht auf mRNA basierter Impfstoff, steht ab Freitag, 04.03.2022 als Alternative zur Verfügung.

Grundimmunisierung und Boosterimpfungen:

Boosterimpfungen ersetzen ab 04.12.2021 die notwendigen Tests bei der sog. "2-G-plus-Regelung". Seit 21.12.2021 empfiehlt die StIKo die Boosterimpfung für alle Personen (ohne Altersbeschränkung) bereits 3 Monate nach abgeschlossener Grundimmunisierung. Seit 17.02.2022 wird für über 70-Jährige, Bewohner/innen und Betreiten in Pflegeeinrichtungen sowie für Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf und bei immundefizienten Menschen eine zweite Auffrischungsimpfung empfohlen, die wir ebenfalls anbieten - also auf zur Boosterimpfung!

Natürlich werden auch Erst- und Zweitiimpfungen durchgeführt.

Ab Freitag, 04.03.2022 ist auch der Impfstoff Nuvaxovid (Novavax) verfügbar und wird auf Wunsch verimpft!

Abläufe - jetzt ohne Voranmeldung und Wartemarke - einfach vorbeikommen !

(weitere Infos unter www.karlsbad.de/impfen)

Ab sofort verzichten wir auf das Anmelden und Abholen von Wartenummern. Sie kommen einfach ganz spontan im Rahmen der o.g. Zeiten zur Beckerhalle. Aufgrund des deutlich geringeren Andrangs ist meist eine sofortige Impfung möglich und es entstehen so gut wie keine oder nur kurze Wartezeiten!

Sie können uns die Arbeit erleichtern und Wartezeiten weiter reduzieren, wenn Sie die auf der Homepage verlinkten Vordrucke (Anamnesebogen und Einwilligungserklärung) herunterladen, bereits zuhause ausfüllen und mitbringen. Alternativ erhalten Sie in der Beckerhalle einen Leervordruck zum Ausfüllen. Den Aufklärungsbogen können Sie bei Bedarf ebenfalls herunterladen. Für nicht Volljährige Personen steht die Einverständniserklärung der Eltern/Sorgeberechtigten zum Download auf der Homepage.

Sie müssen in jedem Falle die Versichertenkarte und den (gelben) Impfausweis zur Impfung mitbringen. Personen ohne Versicherungskarte müssen neben dem gelben Impfausweis ein amtliches Ausweisdokument mitbringen.