Rathäuser nach Terminvereinbarung

Die Rathäuser können nur nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden, da beim Zusammentreffen mehrerer Kunden die notwendigen Abstände nicht eingehalten werden können. Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf mit dem betreffenden Mitarbeiter einen Termin - die Erreichbarkeiten finden Sie auf der rechten Seite.

Im Rathaus besteht für die Kunden die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, die Sie dann zum Termin dabei haben müssen.

Standesamtliche Trauungen mit reduzierter Teilnehmerzahl

Trauungen sind aufgrund der Regelungen in der aktuellen CoronaVO, die ab 16.12.2020 gültig ist, nur noch unter Teilnahme von nicht mehr als 5 Personen erlaubt. Da sowohl der/die Standesbeamte als auch die Eheschließungswilligen mitgezählt werden, dürfen demzufolge nur noch zwei weitere Personen zugelassen werden. Kinder der Eheschließungswilligen zählen hierbei altersunabhängig nicht mit.

Aufgrund der Raumgröße in Karlsbad ist die Maximalzahl der Teilnehmenden (mit Standesbeamten/in) auf 9 Personen begrenzt.

Gemeindebücherei geschlossen

Seit 16.12.2020 ist die Gemeindebücherei aufgrund der Corona-Verordnung, welche ab diesem Zeitpunkt gültig ist, geschlossen.

Bestattungen und Trauerfeiern

Die Gemeinden Karlsbad und Waldbronn haben sich mit den Kirchengemeinden zum weiteren Vorgehen bei Trauerfeiern und Bestattungen abgestimmt. Die Friedhofshallen werden zum 01.11.2020 wieder geöffnet. Allerdings machen sowohl der Erlass der CoronaVO religiöse Veranstaltungen und Veranstaltungen bei Todesfällen, die Ausrufung der Pandemiestufe 3 durch das Land und die Änderung der CoronaVO zum 19.10.2020 verschiedene Einschränkungen und Regelungen notwendig.

Mehr dazu:

>> Presseinfo vom 20.10.2020

>> Hygienekonzept für Trauerfeiern und Bestattungen

>> CoronaVO religiöse Veranstaltungen und Veranstaltungen bei Todesfällen

>> CoronaVO in der ab 19.10.2020 gültigen Fassung

Aktuelle Ergänzung:

Nach der Corona-Verordnung, die am 16.12.2020 in Kraft getreten ist, ist der Gemeindegesang in geschlossenen Räumen untersagt und es besteht eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (was in unserem Hygienekonzept bereits so vorgeschrieben war).

Aktuelle Informationen zu Gottesdiensten

Ob bzw. inwieweit derzeit Präsenzgottesdienste stattfinden, entnehmen Sie bitte der Rubrik der jeweiligen Kirchengemeinde.

Bolzplätze/Kleinspielfelder/Boule-Plätze

Die Bolzplätze/Kleinspielfeldern in den Ortsteilen dürfen unter Beachtung der jeweils aktuellen CoronaVO genutzt werden. Nach der Corona-Verordnung, die ab 16.12.2020 gültig ist, ist die Nutzung von Sportanlagen für den Freizeit- und Amateur-individualsport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands zulässig, soweit es sich um weitläufige Außenanlagen handelt und keine Nutzung von Umkleiden und anderen Aufenthaltsräumen oder Gemeinschaftseinrichtungen erfolgt.

Die Ausgangsbeschränkungen, wonach tagsüber Sport und Bewegung im Freien ausschließlich alleine, mit einer weiteren nicht im selben Haushalt lebenden Person oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts; Kinder der jeweiligen Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit, zulässig ist, sind zu beachten.

Spielplätze

Die Spielplätze in den Ortsteilen dürfen unter Beachtung der jeweils aktuellen CoronaVO genutzt werden. Nach der Corona-Verordnung, die ab 16.12.2020 gültig ist, ist aufgrund der Ausgangsbeschränkkungen tagsüber Sport und Bewegung im Freien ausschließlich alleine, mit einer weiteren nicht im selben Haushalt lebenden Person oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts; Kinder der jeweiligen Haushalte bis einschließlich 14 Jahre zählen dabei nicht mit, zulässig.

Reisigplätze geöffnet

Die Karlsbader Häckselplätze sind weiter zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

>> Öffnungszeiten Reisigplätze

Wertstoff-Hof auf Gelände Suez geöffnet

Der Wertstoffhof auf dem Gelände der Fa. Suez in Karlsbad ist weiter zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

>> Öffnungszeiten Wertstoffhof

Grillplätze

Die Grillplätze sind seit 02.12.2020 aufgrund des Verbots privater Veranstaltungen geschlossen.

Erreichbarkeiten Gemeinde:

Rathaus Langensteinbach  
07202 9304-400          

Rathaus Auerbach              
07202 9304-600

Rathaus Spielberg              
07202 9304-500          

Rathaus Ittersbach             
07248 9144-700

Bauhof/TD und Garten-/Umweltamt         07248 9144-800

 

Die jeweiligen Mitarbeiter/innen erreichen Sie unter den bekannten

>> Telefonnummern oder per Mail.