Geschichte

Als sich im Herbst 1971 die Orte Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach und Spielberg zu einer neuen Gemeinde mit dem Namen Karlsbad zusammenschlossen, ging für jede von ihnen eine Dorfgeschichte zu Ende, die fast durchweg bis ins 12. oder 13. Jahrhundert zurückreicht. In ihren Chroniken waren Epochen aufgezeichnet, während deren sie ebersteinisch, herrenalbisch, frauenalbisch, unter württembergischer Schützherrschaft waren und schließlich 1605 badisch wurden. Zeiten, in denen sie Fehden, Krieg, Not und Pest überdauert und trotz einigen Elends sogar französischen und waldensischen Flüchtlingen Asyl und neue Heimat gewährt hatten.

Keine der Karlsbader Teilorte hat jemals zu Württemberg gehört mit Ausnahme von Untermutschelbach bis ins Jahr 1806. Württemberg war mit Baden zusammen Schützherr des Klosters Herrenalb und hat daher auch die Klosterdörfer indirekt kontrolliert. Das Reichskammergericht hat mehrfach festgestellt, dass die Klosterdörfer nicht Teil des württembergischen Territoriums waren.  

 

40 Jahre Karlsbad

Festakt am 9. Oktober 2011 in der Talblickhalle

Am 09. Oktober 2011 feierte die Gemeinde Karlsbad das 40-jährige Bestehen in der Auerbacher Talblickhalle. Presseberichte und Bildimpressionen vom Festakt finden Sie nachfolgend.

>> Pressebericht der BNN zur Veranstaltung

>> Pressebericht Mitteilungsblatt zur Veranstaltung

>> Bildimpressionen zur Veranstaltung

 

Zu diesem Festakt wurde eine Ausstellung aufgebaut, welche über die vergangenen 40 Jahre hinweg besondere Ereignisse aufzeigt. Die ausgestellten Bildtafeln sind nachfolgend als pdf-Dateien aufrufbar. Aufgrund der Größe der Tafeln musste die Dateigröße stark verringert werden, damit die Dateien nicht allzu lange Ladezeiten verursachen. Die Dateigrößen variieren aber immer noch zwischen 2 und 6 MB; wir bitten daher beim Aufrufen der Tafeln um etwas Geduld. Die Anzeige kann aufgrund der verringerten Dateigröße auch nicht beliebig vergrößert werden und es treten leichte Unschärfen auf. Die Artikel sind aber trotzdem noch lesbar.

Hierfür bitten wir um Verständnis und wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

 

Neugründung, Jahrestafeln und Ortsjubiläen

1971 Neugründung

1971 Fusionsverhandlungen

1971 Pressestimmen

1971

1972

1973

1974

1975

1976

1977

1978

1978 Jubiäum 700 Jahre Auerbach und Mutschelbach

1979

1980

1981

1981 Jubiläum 700 Jahre Spielberg

1982

1982 Jubiläum 750 Jahre Ittersbach

1983

1983 und folgende Verkehrssituation Langensteinbach

1984

1985

1986

1987

1988

1989

1990

1991

1992

1993

1994

1995

1996

1997

1997 Jubiläum 800 Jahre Langensteinbach

1998

1999

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

Bürgermeister

Ortsvorsteher Auerbach

Ortsvorsteher Ittersbach

Ortsvorsteher Langensteinbach

Ortsvorsteher Mutschelbach

Ortsvorsteher Spielberg

Luftbilder Auerbach und Ittersbach

Luftbilder Langensteinbach

Luftbilder Mutschelbach und Spielberg

 

Sondertafeln Umwelt / Verkehr

1989

1990 - 1991

1992 - 1993

1994 - 1996

Verkehrssituation Langensteinbach