Spontanes Impfen in der Beckerhalle geht weiter
> neue Impftermine !

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Präventionsseminar der Polizei in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbad-Abteilung Ittersbach

ARCHIV: Redaktionelle Berichte

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Präventionsseminar der Polizei in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbad-Abteilung Ittersbach

27.09.2022 – 26.11.2022

Die Freiwillige Feuerwehr Karlsbad, Abteilung Ittersbach, veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Polizei Baden-Württemberg und der Gemeinde Karlsbad ein Präventionsseminar zum Thema

 „Wie schütze ich mein Kind im Alltag – Prävention – auch gegen sexuellen Missbrauch!“.

Das Seminar wird von 2 Polizistinnen geleitet, die mit diesem Thema vertraut sind. Alle Eltern der Karlsbader Jugendfeuerwehr sind zu diesem Seminar herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist nur unter vorheriger Anmeldung bei Herrn Lochmann (m.lochmann@feuerwehr-karlsbad.de) möglich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Das Seminar findet am 16.11.2022 von 18.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im

Feuerwehrgerätehaus Ittersbach

Im Stöckmädle 40

76307 Karlsbad

statt.

Für alle Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Karlsbad im Alter von 8 – 11 Jahren findet am gleichen Ort jeweils am 19.11.2022 und am 26.11.2022 von 09:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr ein Training zu diesem Thema mit den beiden Polizistinnen statt.

Hierzu ist ebenfalls eine vorherige Anmeldung an Herrn Lochmann (m.lochmann@feuerwehr-karlsbad.de) notwendig. Die Teilnehmerzahl ist gleichfalls begrenzt.

Alle Seminare sind für die Teilnehmer/innen kostenlos. Die Freiwillige Feuerwehr Karlsbad, Abteilung Ittersbach, würde sich sehr freuen, wenn sich der eine oder andere Teilnehmer/in am Ende des Seminars mit einem kleinen Unkostenbeitrag beteiligen würde.

Weitere Informationen gibt es in nächster Zeit unter der Rubrik Freiwillige Feuerwehr Karlsbad, Abteilung Ittersbach.