Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Volleyball

15.10.2018

Spannung steigt

Am kommenden Samstag beginnt für unsere Mixedmannschaft die neue Runde. Nachdem Heiko Findling der Mannschaft aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht, Michael Treubert in dieser Spielzeit etwas kürzertreten möchte und Tobias Sturm die letzten Wochen nicht trainieren konnte sind wir gespannt, wie sich unsere neuen Mitspielerinnen und Mitspieler in die Mannschaft einfügen. Mit Sven Schmidt und Stefan Rodegher haben wir zwei erfahrene Spieler bekommen, auch Franziska Henning hat im Training einen guten Eindruck hinterlassen. Timm Gunzelmann, der bereits vor vielen Jahren für den SVL aufgeschlagen hat, muss nach längerer Sportpause noch ein wenig an der Fitness arbeiten, aber das wird er sicher hinbekommen.

Einen ersten Anfang haben er und ein Großteil der Mannschaft bei unserem Mini-Trainingslager am vergangenen Samstag in der Wasenhalle in Ittersbach gemacht. Andrea Klein aus Heidelberg, die früher auch höherklassige Mannschaften trainiert und uns in den letzten Jahren immer wieder Impulse gegeben hat, hat mit uns an Technik und Taktik gefeilt. jetzt gilt es, das Geübte umzusetzen und zu festigen.

Wer unser Team am kommenden Samstag sehen möchte, muss um 14.30 Uhr in die Sporthalle der Maihäldenschule nach Pforzheim (Leonhard-Kleber-Str. 5) kommen, wo wir auf den VC Ettlingen 3 (1. Spiel) und den TV Pforzheim 3 (3. Spiel) treffen werden. Besondere Brisanz hat das Spiel gegen Pforzheim, da Stefan Rodegher zuletzt für diesen Verein gespielt hat.

Trainingszeiten

Montags, 20.35-22.15 Uhr, BECKER-Halle

Kontakt

Email: info@svl-volleyball.de

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik