Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Technisches Gerät für Grabkammersystem in Holzhütte geschützt deponiert

Redaktionelle Berichte

Technisches Gerät für Grabkammersystem in Holzhütte geschützt deponiert

06.11.2018

Portalkran auf Friedhof in Karlsbad-Langensteinbach spart Aufbau-, Abbau- und Transportzeiten 

Im Jahr 2015 sind auf dem Friedhof in Langensteinbach 64 Grabkammern angelegt worden, die die drainagierten Einzeltiefgräber ersetzen sollen. Um den schweren Betondeckel abzuheben, bedarf es eines Spezialgerätes, das bislang auf dem Bauhof gelagert wurde. Um den umständlichen Transport und den ständigen Auf- bzw. Abbau einzusparen, hat der Zimmermann der Gemeinde in Eigenarbeit eine Holzhütte errichtet, in der der rein mechanische Portalkran gelagert werden kann.

Bürgermeister Jens Timm besichtigt die neue Gerätehütte auf dem Friedhof Langensteinbach. Foto: Gemeinde Karlsbad

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik