Karlsbader Mitteilungsblatt

1.TC Ittersbach

TTF Pforzheim 3 – Herren 3 4:9

02.12.2018

Der Traditionsverein aus Pforzheim konnte zwar nicht mit seiner stärksten Mannschaft antreten, doch das hätte am Ergebnis vermutlich nichts geändert. Denn ein weiteres Mal ist die dritte Mannschaft des TC dermaßen konzentriert und zielgerichtet an den Start gegangen, dass die Auswahl des Gegners eigentlich nebensächlich war. Zwar war der Gegner und die Lokalität wie schon erwartet eine echte Herausforderung, doch unbeeindruckt dessen, stand es nie außer Frage wer bei dieser Begegnung als Sieger von der Platte geht. Leider wurde das erste Doppel in der laufenden Runde verloren, doch das tat der Moral keinerlei Abbruch. Alle Akteure des TC gingen jederzeit zielorientiert an die Platte und absolut verdient geht es mit großen Schritten auf die Halbzeitmeisterschaft zu. (jh)
Punkte: Haffner/Fretz; Kern/Vogt; Haffner; Fretz; Schäfer; 2x Kern; Vogt; Lötterle