Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

SVL Handball

03.12.2018

Spielberichte vom 02.12.2018

Herren 2
TV Ettlingenweier - SVL 2   21:36 (7:11)
Auswärts läuft es!

Am vergangenen Wochenende musste das SecondTeam auswärts beim TV Ettlingenweier antreten und zum ersten Mal konnte das Trainergespann Iris Duttke und Philipp Raab nicht auf eine volle Bank zurückgreifen. Doch der SVL legte stark los und konnte sich zu Beginn vor allem auf die Abwehr und die Torhüter verlassen, die den Hausherren wenige bis keine Torchance ermöglichten. Basierend auf der guten Defensive kam nach leichten Startschwierigkeiten auch die Offensive in Schwung. Nach 16 gespielten Minuten führte der SV Langensteinbach bereits mit 0:10 Toren. In der Folge kam der TV Ettlingenweier besser ins Spiel und der SVL verpasste es vor der Halbzeit eine höhere Führung herauszuspielen (7:18, Halbzeitstand). In der 2. Halbzeit schaltete der SVL offensiv wie defensiv einen Gang herunter und verpasste es die Führung konsequent auszubauen. Am Ende holte die Mannschaft dennoch einen souveränen 36:21-Auswärtssieg und kann sich nun auf ein spielfreies Wochenende freuen, ehe am 15.12. die TS Mühlburg 2 zu Gast in der Jahnhalle zu Langensteinbach ist. Anpfiff zum letzten Spiel des SecondTeam im alten Kalenderjahr ist um 19 Uhr.

Tore: Tristan Schneeweis (Tor), Yannik Duttke (Tor), Lars Ried (7/2), Timo Rösch (3), Mark Huber (7), Marius Neumann (1), Marius Holler (3), Michael Zeyer, Kai Kirchenbauer (4), Max Bodemer (7) und Fabian Selinger (4).

Männliche C-Jugend
TS Mühlburg – SVL 8:25 (1:13)
Siegesserie wird fortgesetzt

Auch am vergangenen Samstag bewies der SVL mal wieder, warum er ganz oben in der Tabelle steht. Die Reise ging zum Tabellenletzten nach Mühlburg. Doch diese 50 Minuten waren nicht sonderlich schön anzusehen. Man ließ sich von der Spielweise der Gegner anstecken und war nicht hellwach dabei. Im Angriff wurden nicht alle Chancen genutzt, sondern man lief dem Gegner direkt in die Arme. Oft aber scheiterten die Jungs auch an sich selbst, weil sie wieder einmal zu viele technische Fehler machten. Zum Glück hinderte uns dies aber nicht am Sieg.
Es spielten: Jan Schäfer (Tor), Finn Albrecht (3), Luis Keller (1), Malte Reiser, Lennart Kraft, Elias Bauer (3), Andreas Kleifges (8), Nils Enthöfer (1), Daniel Hartwich (9)

 

Männliche E1-Jugend
SG Pforzheim/Eutingen – SVL 40:5 (18:2)
Tabellenführer extrem stark

Nichts zu ernten gab es für unsere Jungs bei den körperlich und spielerisch deutlich überlegenen Favoriten. Nachdem es bereits nach knapp 2 Minuten 4:0 für den Gegner stand, fing sich unsere Mannschaft jedoch etwas und konnte kämpferisch wenigstens einigermaßen überzeugen. Die hohe 40:5-Niederlage war aber, trotz guter Torwartleistung, nicht zu vermeiden. Auffallend die geringe Torausbeute bei den Würfen und die anfangs geringe Aggressivität und Übersicht in der Abwehr.

Einladungen:

Neujahrswanderung am Samstag, 05.01.19, 10:00h -  Abmarsch 10 Uhr am
Langensteinbacher Rathaus; Grillplatz Hermannsee/Industriegebiet Ittersbach -
Hundesportverein Langensteinbach.

Die Handballabteilung lädt alle Mitglieder und Freunde ganz herzlich zur diesjährigen Winterfeier ein. Sie findet am Freitag, dem 11.01.2019, im SVL-Clubhaus „Zur Wagenburg“ statt. Wir würden uns freuen, viele Gäste begrüßen zu dürfen. Beginn der Feier ist um 19 Uhr.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik