Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt sowie Ehrungen

Redaktionelle Berichte

Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt sowie Ehrungen

11.12.2018

Weihnachtsfeier der Gemeinde Karlsbad bot passenden Rahmen

Anfang Dezember fand die Weihnachtsfeier der Gemeindeverwaltung statt. Bürgermeister Jens Timm nahm diese zum Anlass, um die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Jahr 2018 bei der Gemeinde Karlsbad ihren Dienst begonnen haben, vorzustellen. Außerdem wurden Beschäftigte, die 10 Jahre bei der Gemeinde Karlsbad bzw. 25 Jahre im öffentlichen Dienst sind, von ihm geehrt. Der Personalrat bedankte sich ebenfalls mit einem kleinen Geschenk bei den 25-Jahre-Jubilaren.

Neueintritte 2018  

V.l. Ellen Braun (Mensa Gymnasium), Christian Blöth (Forstmitarbeiter), Yvonne Becker (Mensa Gymnasium), Susanne Wrazidlo (Rechnungsamt), Appia Hellinger (Auszubildende Gärtnerin Technischer Dienst), Tanja Berghof (Volkshochschule),  Heiko Löffler (Mitarbeiter Technischer Dienst), Marielle Reuter (Bauamt) mit Bürgermeister Jens Timm. Es fehlen: Thomas Fleck (Hausmeister Schulzentrum), Thomas Guthmann (Vertretung Amtsbote) und Tanja Lochmann (erneut im Rechnungsamt).

10 Jahre Gemeinde Karlsbad und 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Obere Reihe v.l. Emil Wenz (Hausmeister Grundschule Mutschelbach),  Antje Renz (Kernzeit Langensteinbach), Wolfgang Seufer (Technischer Dienst), Marco Becker (Bautechniker im Bauamt – 25 Jahre im öffentlichen Dienst), untere Reihe v.l. Sven Lehmann (Bautechniker im Bauamt), Wilma Flößer (Kernzeit Langensteinbach – 25 Jahre im öffentlichen Dienst), Haingo Razafindrabe (Reinigungskraft Gymnasium) mit Bürgermeister Jens Timm. Es fehlen: Rolf Schaub (Technischer Dienst), Ruth Zinn (Kernzeit Langensteinbach) und Sarah Bauer. Alle Fotos: Gemeinde Karlsbad