Karlsbader Mitteilungsblatt

Karlsbad-Mutschelbach

Kirchliche Nachrichten aus Mutschelbach

11.01.2021

Evangelisches Pfarramt Mutschelbach
Wiesenstr. 2, 76307 Karlsbad

Pfarramtssekretärin Elena Di Palo
Tel. 07202-8738, E-Mail: pfarramt@kirche-mutschelbach.de oder www.kirche-mutschelbach.de, Bürozeiten: Montag 8-10 Uhr und Donnerstag 17-18.30 Uhr

Pfarrerin Annette Stier-Monninger
Tel. 07202-3989767, E-Mail: annette.stier-monninger@kbz.ekiba.de. Gespräche, wenn Bedarf, gerne. (Vakanzverwaltung bis auf Weiteres).

Wir laden herzlich zum Gottesdienst undunserer Gebetsrunde ein - unter dem gebotenen Schutzkonzept für Pandemie-Zeiten. Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten an (mit Name, Anzahl und Tel.-Nr.): kgr-mutschelbach@web.de oder mündlich bei einem unserer Kirchengemeinderät*innen. Dann können wir Sie auch direkt informieren, falls der Gottesdienst kurzfristig wegen einer zu hohen 7-Tage-Inzidenz abgesagt werden muss.

Sonntag, 17.01., 10 Uhr:
Gottesdienst
in der Waldenserkirche mit Prädikantin Ilse Lohmann

Mittwoch, 20.01., 18.30 Uhr:
Gebetsrunde
in der Waldenserkirche

Weitere Angebote in der Corona-Krisenzeit:
* Aktuelles auf unserer Homepage:
www.kirche-mutschelbach.de.
* Offene Kirchen (täglich von 10 bis 16 Uhr) als Orte für das persönliche Gebet, mit wechselnden Impulsen. Die Predigt des Sonntags liegt meist zum Mitnehmen aus.
* Bücherhäusle am Parkplatz Gemeindezentrum.
* Einkaufshilfe für Mutschelbacher*innen in Quarantäne und Risikogruppen: Tel: 0163 8731431 
* Impulse und Infos aus dem Pfarramt per Mail

Coronabedingt pausieren: Gospelchor, Kirchenchor, Frauenkreis, Atempause, Krabbelgruppe, Kindergottesdienst und das Angebot des Beerdigungskaffee-Teams.

Es begleitet uns als Spruch durch die Woche: „Aus seinem Reichtum hat er uns beschenkt; er hat uns alle mit Güte überschüttet.“ (Johannes 1, 16)

Ein behütetes und gesegnetes neues Jahr wünschen wir Ihnen mit der Jahreslosung für 2021

Jesus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! Lukas 6,36
Motiv von Sabine Bahlinger, Verlag am Birnbach

Bleiben Sie barmherzig mit sich selbst und mit anderen in dieser Zeit des Lockdown und lassen Sie sich an jedem neuen Tag von Gottes Fülle an Kraft, Liebe und Barmherzigkeit beschenken.
Ihre Pfrin. Annette Stier

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik