Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Landkreisinformationen > Filmaufführung zum Internationalen Frauentag wird coronabedingt auf 28. Juni verschoben

Landkreisinformationen

Filmaufführung zum Internationalen Frauentag wird coronabedingt auf 28. Juni verschoben

16.02.2021

Die jährliche Filmaufführung zur der die Stadtwerke Ettlingen, die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ettlingen, Silke Benkert und Astrid Stolz, Landratsamt Karlsruhe, in die „Kulisse“ Ettlingen, Am Dickhäu­terplatz 16 einladen, wird coronabedingt auf Montag, 28. Juni, ab 19 Uhr verschoben. Gezeigt wird der Film „Bombshell – Das Ende des Schweigens“. Der Film erzählt die wahre Geschichte einer Gruppe von Frauen, die sich Gerechtigkeit verschaffen wollen, indem sie die Wahrheit über Ailes Roger den ehemaligen CEO des konservativen Fernsehsenders Fox News offenlegen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Einlass ist ab 19 Uhr. Es besteht die Möglichkeit vorab Infostände zu besuchen. Der Film beginnt um 20 Uhr. Tickets können  unter Tel: 0 72 43 – 33 06 33, E-Mail: kulisse-kino@web.de oder online über www.kulisse-ettlingen.de bestellt werden. Dort finden sich auch Hinweise zur aktuellen Corona-Lage, falls Veranstaltungen kurzfristig verlegt oder abgesagt werden müssen.