Karlsbader Mitteilungsblatt

Ökumene

Weltgebetstag 5.März

19.02.2021

Titel „Cyclon PAM II. 13th of March 2015“ © Juliette Pita

Am 5. März 2021 wird in über 150 Ländern der Erde der Weltgebetstag gefeiert. Frauen aus Vanuatu haben diesen weltumspannenden Gottesdienst vorbereitet.

Wir werden den Gottesdienst in Karlsbad leider anders feiern müssen als in den vergangenen Jahren. Die Vorbereitungsteams haben ganz unterschiedliche Wege gefunden. Schauen Sie bitte in die nachfolgende Spalte Ihrer Gemeinde oder lassen Sie sich überraschen.

Außerdem gibt es eine Premiere: Über Bibel-TV und online unter www.weltgebetstag.de  wird am 5. März um 19 Uhr ein zentraler Gottesdienst gesendet.

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet und am ersten Freitag im März rund um den Globus gefeiert. Glaube, Gebet und Handeln für eine gerechte Welt gehören in der weltweit größten ökumenischen Bewegung untrennbar zusammen.

Seien Sie dabei! Vor dem Bildschirm, allein oder in kleinen Gruppen im Kirchenraum oder lesend und betend zu Hause. Gottes Lob kennt keine Grenzen!

Der Arbeitskreis Weltgebetstag, in dem Frauen der Katholischen Kirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinden Langensteinbach und Auerbach in der Regel den Weltgebetstags-Gottesdienst vorbereiten, verzichtet wegen des Pandemiegeschehens auf einen Gottesdienst am 5. März. Trotzdem können wir für uns anhand der Weltgebetstagsordnung eine Andacht feiern und uns mit den Frauen aus Vanuatu verbunden fühlen.

Als „Starterset“ haben wir Tüten gepackt, die in den Kirchen zur Mitnahme ausliegen werden. Alle, von denen wir wissen, dass sie gerne teilnehmen, werden die Tüten rechtzeitig in ihrem Briefkasten finden.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Weltgebetstag 5.März