Karlsbader Mitteilungsblatt

Karlsbad-Mutschelbach

Kirchliche Nachrichten aus Mutschelbach

22.02.2021

Evangelisches Pfarramt Mutschelbach
Wiesenstr. 2, 76307 Karlsbad

Liebe Gemeindeglieder,
wir sind gerne für Sie da. Für die Zeit des harten Lockdown bitten wir jedoch, Telefon oder E-Mail zu nutzen, um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Pfarramtssekretärin Elena Di Palo
Tel. 07202-8738, E-Mail: pfarramt@kirche-mutschelbach.de oder www.kirche-mutschelbach.de, Bürozeiten: Montag 8-10 Uhr und Donnerstag 17-18.30 Uhr

Pfarrerin Annette Stier-Monninger
Tel. 07202-3989767, E-Mail: annette.stier-monninger@kbz.ekiba.de. Gespräche, wenn Bedarf, gerne. (Vakanzverwaltung bis auf Weiteres).

Wir laden herzlich zum Gottesdienst undunserer Gebetsrunde ein - unter dem gebotenen Schutzkonzept für Pandemie-Zeiten (ohne Krankheitszeichen, medizinische oder FFP2-Maske, Abstand, Händedesinfektion, Eintrag in Teilnehmerliste, kein gemeinsames Singen). Voranmeldung ist vorerst nicht erforderlich.

Sonntag, 28.02., 10 Uhr:
Gottesdienst
in der Waldenserkirche mit Pfarrerin Annette Stier-Monninger und A. Horsch.
Kindergottesdienst um 10 Uhr digital, auf dem youtube-Kanal der EKD: https://www.youtube.com/channel/UC87ipoc-d6-7kC17II4XOzA

Mittwoch, 03.03.,
16 Uhr: Konfi - online
18 Uhr: Gebetsrunde
in der Waldenserkirche

Freitag. 05.03., 19:30 Uhr
Weltgebetstag
in der Oberen Kirche: Worauf bauen wir? Frauen aus Vanuatu haben den Gottesdienst für uns und die ganze Welt vorbereitet. Herzlich willkommen!

Weitere Angebote in der Corona-Krisenzeit:
* Offene Kirchen
(täglich von 10 bis 16 Uhr) als hilfreicher Ort in dieser bedrückenden Situation – zur persönlichen Besinnung und Gebet. Mit wechselnden Impulsen zum Mitnehmen.
* Bücherhäusle am Parkplatz Gemeindezentrum. am Parkplatz Gemeindezentrum. Hier können Sie sich bei Bedarf aus dem vielseitigen Sortiment mit gutem Lesestoff versorgen.
* Einkaufshilfe für Mutschelbacher*innen in Quarantäne und Risikogruppen: Tel: 0163 8731431
* Aktuelles auf unserer Homepage: www.kirche-mutschelbach.de
* Impulse und Infos aus dem Pfarramt per Mail

Coronabedingt pausieren: Kirchenchor, Frauenkreis, Atempause, Krabbelgruppe, Kindergottesdienst und das Angebot des Beerdigungskaffee-Teams.

Es begleitet uns als Spruch durch die Woche: „Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. (Römer 5, 8).

Vertrauen wir auf Gottes Liebe, denn „es gibt ein Argument, das man allen Spitzfindigkeiten der Glaubenslosen entgegenhalten kann: Noch niemand hat je auf dem Sterbebett bereut, ein Christ zu sein!” (Thomas Morus)

Bleiben Sie behütet und zuversichtlich!
Ihre Pfrin. Annette Stier

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik