Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Lehmofen unbrauchbar gemacht

Redaktionelle Berichte

Lehmofen unbrauchbar gemacht

23.02.2021

Schäden durch Vandalismus am Waldkulturpfad - Hinweise aus der Bevölkerung wichtig

Am vergangenen Wochenende (19. bis 21. Februar 2021) wurde am Waldkulturpfad Spielberg der Lehmbackofen schwer beschädigt und dadurch unbrauchbar gemacht. Am Montagmorgen fanden Mitarbeiter des Bauhofes nach  Hinweisen aus der Bevölkerung die Reste eines nächtlichen Gelages vor. Auch Spuren eines Lagerfeuers wurden entdeckt.  Die Schäden am Lehmofen  belaufen sich auf  mehrere Hundert Euro. Die Ofentür wurde komplett herausgerissen und der Segmentbogen zerstört.  Es geht hier aber nicht nur um den finanziellen Schaden, den die Allgemeinheit tragen muss.  Bedauerlich ist, dass diese tolle Einrichtung, die von Bürgerinnen und Bürger sowie Kinder gerne genutzt wird, um Flammkuchen und Pizza zu backen und Geburtstage oder Schuljahresabschlüsse zu feiern nun schon wiederholt einem solchen Vandalismus zum Opfer gefallen ist. Um sachdienliche Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen,  wird gebeten.

Tel: 07248-9144800