Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Albert-Einstein-Schule Ettlingen

Schulen

Albert-Einstein-Schule Ettlingen

23.02.2021

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich noch bis 8. März 2021 für die Bildungsgänge an der Albert-Einstein-Schule Ettlingen anmelden.

Alle, die die 10. Klasse der Werkreal-, Real- oder Gemeinschaftsschule abgeschlossen haben oder vom Allgemeinbildenden Gymnasium nach der 9. oder 10. Klasse wechseln wollen, sind für das Technische Gymnasium (TG) mit den Profilen Informationstechnik, Mechatronik sowie Technik und Management oder für das Technische Berufskolleg (BK) I und II zugangsberechtigt.

Die Bewerbung erfolgt beim TG und BK über das zentrale Online-Bewerbungsverfahren für Bildungsgänge an beruflichen Schulen (https://bewo.kultus-bw.de/BewO).

Jugendliche mit Hauptschul- oder gleichwertigem Abschluss können in der Zweijährigen Berufsfachschule mit den Berufsfeldern Elektrotechnik oder Metalltechnik neben einer beruflichen Grundbildung den mittleren Bildungsabschluss erwerben.

In der Einjährigen Berufsfachschule Elektrotechnik kann das erste Ausbildungsjahr für einen elektrotechnischen Beruf vollschulisch und vorläufig ohne einen festen Ausbildungsplatz absolviert werden.

Ihre Berufsschulpflicht können Schulabgänger im AVdual erfüllen und dabei einen Hauptschulabschluss erlangen oder den bereits erworbenen Hauptschulabschluss verbessern.

Nähere Informationen zu allen Schularten und zu den Bewerbungsmodalitäten können Sie der Homepage der Albert-Einstein-Schule Ettlingen unter www.aesettlingen.de  entnehmen.