Kindertagesstätte "Die kleinen Strolche" e.V.

ENDLICH – HURRRA

15.03.2021

Alle Kinder dürfen wieder in die Kita.

Klar gilt immer noch die Regel: HÄNDE WASCHEN – DANN SPIELEN

Aber dann kann es losgehen.

Bei unserem Begrüßungsfest gab es Leckereien und nun endlich wurden gemeinsam die Weihnachtsgeschenke ausgepackt.

Die Kleinen bekamen neue Steckspiele und Puzzle, bei den Großen kamen eine neue Arzttasche und ein Akkuschrauber zum Vorschein. Die Rollenspielecke wurde zum Arztzimmer umgestaltet und wir sammelten Ideen für die Werkbank.

 

Viele Kinder hatten während der Kitaschließung Geburtstag und somit kamen wir aus dem Feiern erstmal nicht heraus. Die regelmäßige Feststimmung machte uns noch mehr gute Laune!

 

Wir gehen jetzt schon wieder öfter zu unseren beliebten Wald- und Wiesenplätzen und freuen uns über die tolle Zeit in der Natur.

Jedoch waren wir etwas traurig und erschrocken darüber, wie viel Müll überall herumlag. Die Kinder schleppten so viel aus dem Wald heraus, dass wir einen großen Teil am Wegrand liegen lassen mussten. In der Kita riefen die Kinder dann das Umweltamt an und baten darum, den Müll dort abzuholen.

 

Unsere neueste Anschaffung: Arbeitshandschuhe

 

 

 

Der Frühling hat begonnen und wir bereiten schon alles vor für das nächste anstehende Fest- OSTERN :-)

 

Wir hoffen sehr, dass die Kita verlässlich offenbleiben kann und wünschen allen viel Gesundheit!