Karlsbader Mitteilungsblatt

Gemeindebücherei

Aktuelles

15.04.2021

 Romantipps
Mithu Sanyal: Identitti. Hanser Verlag, 2021.
Die SWR1 Literaturliebhaberin Silke Arning sagt zu dem Buch: "Mithu Sanyal schafft es, so wichtige, schwere Dinge wie Identität, Rasse, Sexismus klug und dennoch ganz leichtfüßig, witzig, kurios zu erzählen.
Der Roman ist ein Augenöffner - und gibt endlich denen eine Geschichte, die in unserer Gesellschaft marginalisiert und abgewertet werden: People of Color, die aus Stuttgart oder von der schwäbischen Alb kommen, sich aber immer wieder fragen lassen müssen: wo kommst Du eigentlich wirklich her?"
Der Roman wurde von den SWR1 Hörern zum Gemeinsamlesen ausgewählt und ist ab sofort in der Bücherei ausleihbar!
Stefan Kopetzky: Monschau. Rowohlt Verlag, 2021.
Im Jahr 1962, als das nukleare Wettrüsten seinen Höhepunkt erreicht, als in Algier und Paris Bomben explodieren, bricht im Wirtschaftswunder-Deutschland der junge Mediziner Nikolaos Spyridakis in die Eifel auf. Es ist eine heikle Mission: Im Kreis Monschau sind die Pocken ausgebrochen, hochansteckend und lebensgefährlich. Mitten im Karneval droht nun Stillstand, Quarantäne. Der Rither-Chef will die Fabrik um jeden Preis offen halten, keine zwanzig Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs ist man weltweit gut im Geschäft. Ganz andere Pläne hegt Vera Rither: Die Alleinerbin studiert in Paris, bewundert Simone de Beauvoir und trägt den Geist der Avantgarde nach Monschau. Dort begegnet sie Nikolaos, der als Betriebsarzt durch die tiefverschneite Eifel zur Patientenvisite gefahren wird, vor Ansteckung geschützt durch einen Stahlarbeiteranzug. So unterschiedlich die beiden auch sind, sie entdecken schnell, dass sie mehr verbindet als ihre Liebe zu Miles Davis. Doch die Krankheitsfälle häufen sich, und das Virus nimmt sich, was es kriegen kann.Steffen Kopetzky erzählt von einer Liebe im Ausnahmezustand und von der jungen, vom rasanten Wirtschaftswachstum geprägten Bundesrepublik - und verwandelt die wahren Begebenheiten eines kaum bekannten Kapitels deutscher Geschichte in packende Literatur.
Der sehr interessante Roman ist ebenfalls ab sofort in der Bücherei ausleihbar!

 Bücherei bietet vorerst nur Bestell- und Abhol-Service (Click & Collect) an
Vorbestellung und Abholung von Medien ist auch weiterhin möglich.
Zur Vorbestellung können Sie Medien im Katalog recherchieren und uns eine Mail an buecherei@karlsbad.de mit Ihren Bestellungen schicken oder anrufen. Wir richten die Medien für Sie und kontaktieren Sie wegen eines Abholtermins.
So kommen Sie auf unseren Online-Katalog: Gehen Sie auf die Homepage der Gemeinde Karlsbad unter www.karlsbad.de . Rechts unten auf der Starseite finden Sie das blaue Bücherei-Logo. Klicken Sie darauf und Sie kommen auf eine Seite mit den Öffnungszeiten von den Schulbüchereien und der Gemeindebücherei. Unter dem blauen Bücherei-Logo finden Sie hier einen Link auf unseren Online-Katalog unter "Online-Recherche". Hier können Sie in unserem Katalog recherchieren und durch anklicken einzener Titel sehen, ob diese verfügbar oder entliehen sind. 
Hier können Sie auch Ihr Büchereikonto und Ihre Rückgabedaten einsehen, indem sie sich bei konto mit Ihrer Lesernummer (auf dem Leseausweis unter dem Strichcode) und Ihrem Geburtsdatum in der Form tt.mm.jjjj als Passwort anmelden.
Unter !suchtipps in der obersten blauen Leiste finden Sie Links zu Neuerscheinungen aus allen Bereichen und zu  Antonlin-Büchern für unterschiedliche Klassenstufen.

Rückgabebox für Medien zu den normalen Öffnungszeiten bereit
Um die Verwirrung nicht noch größer zu machen, steht die Rückgabebox für Medien vorerst während unserer normalen Öffnungszeiten zur Medienrückgabe an der Tür zur Bücherei bereit. Hier können Sie kontaktlos Bücher und andere ausgeliehene Medien einlegen, wir kümmern uns dann sofort um die Rückbuchung.

Bitte beachten Sie, dass die Medien-Leihfristen nicht mehr automatisch verlängert werden. Es bestehen die normalen Verlängerungsmöglichkeiten, telefonisch, online oder per mail.

● Ausleihe von e-Medien (Onleihe) in der Gemeindebücherei Karlsbad
Mit einem Lese-Ausweis aus der Gemeindebücherei Karlsbad können  Sie das Angebot des Bücherei-Verbundes eBooks & more - Bibliotheken Mittlerer OberRhein nutzen! Sie können aus einem Bestand von über 25 000 E-Medien auswählen und sich Titel auf Ihren PC, Ihr Tablet, Ihr Smartphone oder Ihren e-book-Reader herungterladen. Einen Flyer mit weiteren Informationen bekommen Sie in der Gemeindebücherei. Die Möglichkeit der Recherche im Katalog besteht auch ohne Leseausweis. Schauen Sie einfach unter www.onleihe.de/more . E- Medien können 24 Stunden am Tag von Ihrem PC zuhause aus oder direkt auf ein Lesegerät heruntergeladen werden!
Falls Sie schon Onleihe-Nutzer*in sind und Ihr Ausweis abgelaufen ist, rufen Sie uns bitte an und wir schalten Ihr Konto wieder frei!