Karlsbader Mitteilungsblatt

Gemeinschaftsschule Karlsbad-Waldbronn

Wir starten mit Hybridunterricht!

24.04.2021

Um allen Schüler*innen die Möglichkeit eines organisierten Lerntages zu ermöglichen, haben wir uns an der GMS Karlsbad- Waldbronn für die Version des Hybridunterrichts entschieden. Damit ist gemeint, dass der normale Wechselunterricht, wie er in Baden- Württemberg nun angeboten werden darf/muss, ergänzt wird durch die Zuschaltung der Lerngruppe, die sich zu Hause befindet. Damit wird den Schüler*innen das Lernen zu Hause strukturiert und sie können gezielt Fragen an ihren Lehrer/ ihre Lehrerin stellen. Das individuelle Lernen wird weiterhin ermöglicht, da auch zu Hause freie Lernzeiten und individuelles Tempo ermöglicht wird.

Wie kann guter Hybridunterricht gelingen? Diese Frage lässt sich nicht einfach beantworten! Manche Lehrer*innen übertragen naturwissenschaftliche Experimente per Video auf einen Bildschirm und lassen alle Schüler*innen daran teilhaben. In den Fremdpsrachen kann man zum Beispiel durch ein Vokabelquiz die Gruppen in der Schule und zu Hause miteinander agieren lassen. Manchmal erhalten die Gruppen zu Hause auch ein Inputvideo, während die Schüler*innen in der Schule eine Lerneinheit auf dem Schulhof machen. Unsere Lösungen sind so individuell wie unser Kollegium. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Lerncloud und dem Videokonferenzsystem BigBlueButton den Schritt in die Digitalisierung nun seit einem Jahr erfolgreich bewältigen dürfen. Unsere Ergebnisse dürfen Sie sich gerne auf unserer Homepage ansehen: www.gms-karlsbad-waldbronn.de