CDU Gemeindeverband Karlsbad

Vorstandsitzung

28.04.2021

Die Nachlese der Landtagswahl und die bevorstehende Bundestagswahl standen im Mittelpunkt der Sitzung. Gäste waren die Landtagsabgeordnete Christine Neumann-Martin und unser neuer Wahlkreiskandidat für die Bundestagswahl, Nicolas Zippelius, aus Weingarten.

Einig war man sich in der Diskussion, dass sich die CDU zukünftig  inhaltlich klarer positionieren muss; es muss schließlich deutlich werden, wofür die CDU steht. Und wichtig: Die Positionen müssen unter die Leute gebracht werden! Schließlich wollen wir in Zukunft bessere Wahlergebnisse. Die häufig aufkommende Forderung nach personeller Erneuerung der CDU ist auf Wahlkreisebene mit der Nominierung von Nicolas Zippelius aus unserer Sicht gelungen.

Nicolas Zippelius, Kandidat für den Bundestag

Seinen Zielen, „Den Wandel in der Mobilität, eine starke digitale Infrastruktur, gute Bildung und mehr Wertschätzung für Ausbildungsberufe, die Stärkung von Mittelstand und Handwerk, eine gemeinsame und effiziente Energiepolitik, eine nachhaltige und rationale Umweltpolitik, eine europäische Sicherheits- und Außenpolitik sowie eine koordinierte Einwanderungs- und Asylpolitik“, können wir uneingeschränkt folgen und wir werden seinen Bundestagswahlkampf gerne unterstützen.

Nicolas Zippelius ist seit 2016  Mitglied im Gemeinderate Weingarten und seit 2019 Mitglied des Kreistages im Landkreis Karlsruhe.

Fragen und Anregungen gerne an:

mail@cdu-karlsbad.de

Vorsitzender:

Jürgen Dummler

Schriftführer / Presse:

Günter Denninger