Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Realschule Karlsbad > Islamwissenschaftlerin zu Gast in Videokonferenz

Realschule Karlsbad

Islamwissenschaftlerin zu Gast in Videokonferenz

30.04.2021

Trotz Fernlernunterricht hatten die Schüler*innen der ev. Religionsgruppe der 8. Klasse zum Abschluss der Unterrichtseinheit „Islam“ die tolle Gelegenheit, während einer 90-minütigen Videokonferenz mit der Muslima und Islamwissenschaftlerin Nasrin Farkhari ins Gespräch zu kommen.

Frau Farkhari ist Mitarbeiterin der Antidiskriminierungsstelle Karlsruhe des Stadtjugendausschuss e.V. und engagiert sich ehrenamtlich beim Deutschsprachigen Muslimkreis Karlsruhe e.V.

Im Vorfeld hatten sich die Schüler*innen spannende Fragen überlegt, an denen sich Frau Farkhari in ihrem Vortrag orientierte. Besonders interessierte es die Schüler*innen, wie es ist, ein Kopftuch zu tragen, wie Muslime das Christentum sehen und ob sie im Alltag schon einmal Diskriminierungserfahrungen gemacht hat. Begeistert, offen und fundiert beantwortete Frau Farkhari nicht nur religiöse und gesellschaftliche Fragen, sondern gab auch einen Einblick in ihren Lebensalltag und ihre Erfahrungen als Muslima.

Die Begegnung war eine sehr bereichernde Möglichkeit, das Thema Islam greifbar zu machen, einen anderen Blickwinkel einzunehmen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Auch Frau Farkhari hat es große Freude bereitet, mit den Schüler*innen in Austausch zu gehen.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Islamwissenschaftlerin zu Gast in Videokonferenz