Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Impfaktion voller Erfolg

Redaktionelle Berichte

Impfaktion voller Erfolg

25.05.2021

Rund 300 Personen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen geimpft

Am Mittwoch, 12. Mai und Feiertag Christi Himmelfahrt 13. Mai fand die Impfaktion der Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Landkreis und dem mobilen Impfteam statt. Bürgermeister Jens Timm  freute sich zusammen mit seinen verantwortlichen Mitarbeitern, Hauptamtsleiter Benedikt Kleiner und  Bürgermeistersekretärin Edith Gössel und dem Team bestehend aus Ingeborg Trautwein, Corinna Schroeder und Klaus Becker, darüber, dass die Impfungen insgesamt gut gelaufen sind. „Jede Impfung und jede geimpfte Person bringt uns in der Corona-Situation weiter nach vorne, insofern ist das eine tolle Sache“, so Timm. Weitere Helferinnen und Helfer aus der Verwaltung und dem Gemeinderat waren ebenfalls eingespannt und sorgten für einen geordneten Ablauf an den zwei Tagen. An dieser Stelle ein herzliches Danke  an Heike Christmann,  Joachim Karcher, Raphael Keck,  Natalie Millrath, Heidi Ochs, Swea Teichert,  Isabelle Rau und  Michael Wenz.   Dr. med. Heinz Schelp sprach  der Gemeinde vor Ort einen großen Dank aus. Er lobte u.a., dass sie den Bürgerinnen und Bürgern dieses ortsnahe Impfangebot ermöglicht, es organisiert sowie ständig besetzt und logistisch versorgt hatte. Auch Bürgermeister Jens Timm lobte das Zusammenspiel mit dem mobilen Impfteam unter der Leitung von Dr. Schelp. Gerade dieses Angebot vor Ort für die Personen über 60 hat zu einer großen Impfakzeptanz geführt und wurde wie das Impfen bei den Hausärzten sehr gut wahrgenommen

Blick in die Schelmenbuschhalle

Das Impfteam. Fotos: Gemeinde Karlsbad