Pfadfinderstamm Cherusker

Tag der Nachbarn

30.05.2021

Auch dieses Jahr hatte die nebenan.de-Stiftung zur Teilnahme am „Tag der Nachbarn“ am 28. Mai aufgerufen. Diese Aktion wurde ins Leben gerufen, um nachbarschaftliches Engagement zu fördern.

„Gerade in der aktuellen Lage müssen wir besonders gut zusammenhalten.“, gibt sich Erik Scholtz überzeugt. „Aus diesem Grund wollen wir Pfadfinder uns bei allen Menschen aus unserer schönen Gemeinde herzlich bedanken.“

Leider war aufgrund der Corona-Verordnung des Landes keine große gemeinsame Aktion möglich. Deshalb kam nach einiger Überlegung die Idee auf, jedem Karlsbader Bürger ein Zeichen der Wertschätzung zu hinterlassen.

„Wir werfen in jeden Briefkasten ein kleines Grußkärtchen. Dadurch können wir uns bei jedem Nachbarn bedanken.“, zeigt sich der 10-jährige Leon begeistert. „Und außerdem erhält jeder einen Lolly.“

Damit auch jeder Karlsbader Bürger seinen persönlichen Gruß rechtzeitig erhalten konnte, begannen unsere Pfadfinder bereits am Abend zuvor, alle Briefkästen zu befüllen.

Mit dieser Aktion wollen wir darauf aufmerksam machen, wie wichtig nachbarschaftlicher Zusammenhalt und gegenseitige Wertschätzung gerade in der aktuellen Zeit sind. Wir hoffen, daß wir damit allen Karlsbader Bürgerinnen und Bürgern den Tag versüßen konnten.

Außerdem wünschen wir allen Menschen weiterhin viel Kraft und Energie, um diese schwierige Zeit zu meistern.

Internet: www.pfadfinder-karlsbad.de

Kontakt: Erik Scholtz, Gotenstr. 17, Karlsbad, Tel. (07202) 949920