Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Schulen > Musikschule Ettlingen/Kommunale Musikschule Karlsbad > Karlsbader Schüler waren erfolgreich beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert"

Musikschule Ettlingen/Kommunale Musikschule Karlsbad

Karlsbader Schüler waren erfolgreich beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert"

07.06.2021

Bremerhaven hätte zum ersten Mal in seiner jungen Geschichte Gastgeber für talentierte Musikerinnen und Musiker im renommierten Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" sein sollen, doch bedingt durch die Pandemie-Lage musste der Wettbewerb, wie bereits der Landeswettbewerb, erstmals als digitaler Wettbewerb durchgeführt werden.

Über 2250 Jugendliche hatten sich für das "Finale" des über drei Wettbewerbsebenen ausgetragenen Nachwuchswettbewerbs qualifiziert!

Die eingeschickten Videos der jungen Künstler wurden vom 20.-26. Mai von insgesamt rund 160 fachkundigen Juror*innen gesichtet und bewertet.

Der Karlsbader Schüler Florian Jonathan Müller, Gitarre, wurde mit dem Prädikat "mit sehr gutem Erfolg teilgenommen" ausgezeichnet.

Ein dritter Preis erspielte sich Hanna Noa Schmidt in der Solowertung Oboe.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden Schüler und ihre Lehrkräfte Claudia König und Marcus Kappis zu diesem tollen Erfolg!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Karlsbader Schüler waren erfolgreich beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert"
  • Wir über uns