Karlsbader Mitteilungsblatt

Gemeindebücherei

Aktuelles

15.07.2021

● Büchereibesuch wieder ohne Termin möglich
Seit einiger Zeit kann die Bücherei wieder ohne vorherige Terminvereinbarung besucht werden! 
Neben den Abstands- und Hygieneregeln besteht weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung (wird vom Büchereiteam gemacht) und zum Tragen einer medizinischen Maske. Ein Schnelltest o. ä. ist nicht erforderlich. Die Lese- und Computerarbeitsplätze sind wieder zugänglich!  Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch! 

● Lesekreis
Der Lesekreis darf wieder stattfinden! Die ersten Treffen werden am Mittwoch, den 21. Juli um 20.00 Uhr und Donnerstag, den 22. Juli um 18.30 Uhr sein. Es wird über „Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng gesprochen, da das Corona-bedingt noch nicht möglich war. Alle, die noch zusätzlich etwas lesen wollen, können den Roman „Tante Martl“ von Ursula März lesen. Das Buch liest sich gut und ist sehr interessant. Hier der Klappentext: „Tante Martl ist eine ganz besondere Frau, hat ihren Vater aber schon bei der Geburt enttäuscht. Als dritte Tochter hätte sie endlich ein Martin sein sollen. Wie es kommt, dass sie ihn trotzdem bis ans Ende seines Lebens versorgt und ganz eigenständig bleibt, erzählt dieser Roman aus der Perspektive ihrer Nichte, mit der sie eine enge Beziehung verband. Es ist die berührende Geschichte einer selbstlosen und eigensinnigen Frau und das Portrait einer ganzen Gesellschaft.“
Den Roman gibt es als Taschenbuch im Piper Verlag.
Natürlich kann auch jeder seine Corona-Lektüren vorstellen und sicher gibt es auch noch einiges andere zu besprechen.
Da noch auf Abstand geachtet werden muss, bitten wir um Voranmeldung per mail oder telefonisch!

● Ausleihe von e-Medien (Onleihe) in der Gemeindebücherei Karlsbad
Mit einem Lese-Ausweis aus der Gemeindebücherei Karlsbad können  Sie das Angebot des Bücherei-Verbundes eBooks & more - Bibliotheken Mittlerer OberRhein nutzen! Sie können aus einem Bestand von über 25 000 E-Medien auswählen und sich Titel auf Ihren PC, Ihr Tablet, Ihr Smartphone oder Ihren e-book-Reader herungterladen. Einen Flyer mit weiteren Informationen bekommen Sie in der Gemeindebücherei. Die Möglichkeit der Recherche im Katalog besteht auch ohne Leseausweis. Schauen Sie einfach unter www.onleihe.de/more . E- Medien können 24 Stunden am Tag von Ihrem PC zuhause aus oder direkt auf ein Lesegerät heruntergeladen werden!
Falls Sie schon Onleihe-Nutzer*in sind und Ihr Ausweis abgelaufen ist, rufen Sie uns bitte an und wir schalten Ihr Konto wieder frei!