Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Kirchen und religiöse Vereinigungen > Katholische Kirchengemeinde > Röm.- kath. Kirchengemeinde Waldbronn- Karlsbad, www.sewk.de

ARCHIV: Katholische Kirchengemeinde

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Röm.- kath. Kirchengemeinde Waldbronn- Karlsbad, www.sewk.de

09.09.2021 – 17.09.2021

Wilferdinger Str. 28,

Kontakt: Tel. 07202 2146, karlsbad@kkwk.de

Büro Karlsbad: Urlaub bis 10.09.
ab dann tel. erreichbar: Mo+Do 9-12 Uhr
geöffnet: Do 16-18 Uhr

Pfr. Ret 07243 65 23 45, Notfallseelsorgetelefon: 0160/ 99 721 244

Weitere Kontaktdaten und Infos finden Sie im Pfarrblatt und online: www.sewk.de

Anmeldungen sind nötig für alle hl. Messen und alle Gottesdienste, bei denen es vermerkt ist.

- online über unsere Homepage am Tag des Gottesdienstes bis 12 Uhr, fürs Wochenende samstags bis 12 Uhr möglich. Wird der Gottesdienst nicht mehr angezeigt, ist er ausgebucht.

- telefonisch: 07243 6523-40 von Mo - Fr, 9 - 12 Uhr u. Mi 16 - 18 Uhr beim Pfarrbüro Reichenbach

Eine Anmeldung auf dem Anrufbeantworter oder per E-Mail ist nicht möglich und wird nicht bearbeitet.

Es gelten die AHA Regeln: In der Kirche muss eine medizinische Maske (OP-oder FFP2 Maske) getragen werden. Damit ist auch gemeinsamer Gesang wieder möglich. Bitte eigenes Gotteslob mitbringen! Freundliche Ordner zeigen Ihnen einen Platz. Bitte achten Sie weiterhin auf Abstände.

Es gelten die jeweils gültigen Corona-Bestimmungen.

Änderungen sind möglich.

Do. 9.09.

18.30  Langensteinbach    Hl. Messe ENTFÄLLT

Frei. 10.09.

18.30  Spielberg      Hl. Messe

Sa. 11.09.

18.30  Etzenrot       Vorabendmesse

So. 12.09.

10.00  Busenbach   Hl. Messe

10.45  Klinikum/Kapelle     Wortgottesdienst (Übertragung i. d. Krankenzimmer)

Anmeldung

Mo. 13.09.

18.30  Reichenbach Anliegengebet

Die. 14.09.

18.30. Reichenbach         Hl. Messe, anschl. Sektempfang zum 50. Geburtstag von Pfr. Ret – Anmeldung erforderlich

Mi. 15.09.

10.30  Langensteinbach    Wortgottesdienst im Seniorenhaus (nur für die Bewohner)

18.30  Busenbach  Hl. Messe

Do. 16.09.

18.30  Langensteinbach    Hl. Messe

Frei. 17.09.

18.30  Etzenrot       Hl. Messe

18.30  Spielberg      „Leben-Jesu-Weg“ in Spielberg: Vergessen? Unbekannt. Mitten im Leben! s.a. Info - Anmeldung

Rosenkranzgebet: tgl. 18 Uhr in Busenbach/Etzenrot; vor den Abendmessen in Langensteinbach/Reichenbach;
Beichtgelegenheit: Sa. 17.30 Uhr vor der Vorabendmesse

 

Geburtstag Pfarrer Ret

Am Dienstag, 14. September wird unser Pfarrer Torsten Ret 50 Jahre alt. An seinem Geburtstag wird Pfarrer Ret abends die Messe in Reichenbach (Achtung: nicht in Busenbach) feiern, danach laden wir herzlich zu einem Sektempfang draußen auf dem Pfarrhof bei der Kirche ein. Dafür müssen Sie sich in jedem Fall  über die Pfarrbüros oder die Homepage anmelden. Nach den aktuellen Vorschriften gilt die 3G-Regel für die Teilnahme am Empfang.

Wir freuen uns, in diesem Rahmen mit Ihnen auf und mit Herrn Pfarrer Ret anzustoßen. Nähere Informationen können Sie der Homepage sowie dem aktuellen Pfarrblatt entnehmen.

 

Kinderkirche in Reichenbach

Wir feiern wieder Kinderkirche  im Kath. Pfarrzentrum Ernst Kneis, Waldbronn-Reichenbach.

Coronabedingt feiern wir die Kinderkirche getrennt von der hl. Messe. Dazu treffen wir uns am So, 19. September, um 10.30 Uhr im Pfarrzentrum. Die geltenden Hygieneregeln sind einzuhalten.

Wir freuen uns auf DICH und Deine Familie.

Das Kinderkirchenteam

Leben-Jesu-Weg in Spielberg: Vergessen? Unbekannt. Mitten im Leben!

Unsere Kirche im Ortsteil Spielberg hat etwas, was es sonst in der Welt nur selten noch einmal gibt: Statt der gewohnten 14 Stationen eines „normalen“ Kreuzwegs gibt es hier 14 Stationen, die das Leben Jesu von der Geburt bis zum Emmaus-Geschehen darstellen.
Das Spielberger Wortgottesfeier-Team möchte Ihnen Perspektiven dieses Weges gern erschließen:

Ab dem 17. September werden wir immer freitags um 18.30 Uhr im 2-3- wöchigen Turnus den Leben-Jesu-Weg miteinander gehen: im Schauen, im Hören, im Singen, im Beten, im Staunen.

Gehen Sie mit – wir laden Sie herzlich dazu ein! Für das Team Norbert Höptner

Caritas-Sammlung - Austräger gesucht

Für die Verteilung der Caritasbriefe Anfang September werden noch Helfer*innen gesucht, insbesondere in den Ortsteilen von Karlsbad. Können Sie sich vorstellen uns zu unterstützen und in Ihrer Straße solche Briefe auszutragen? Dann melden Sie sich bitte beim Pfarramt.

Caritas-Sammlung vom 18. – 26. September 2021

Hier und jetzt helfen“ – jedes Jahr Ende September bittet die Caritas gemeinsam mit den Kirchengemeinden um eine Spende für die ganz konkrete Arbeit vor Ort.

Mit der Caritas-Sammlung wird Nothilfe für Menschen geleistet, wo alle staatliche Förderung ausgeschöpft ist; es werden Projekte für Kinder, Jugendliche, psychisch Kranke oder alte Menschen finanziert, die es sonst nicht geben könnte.

Ihre Spende wird dringender benötigt denn je, denn die Corona-Pandemie mit ihren enormen finanziellen und gesundheitlichen Belastungen hat viele Menschen in eine Notsituation gebracht. Hier hilft die Caritas-Sammlung. Wir bitten Sie: Seien Sie solidarisch und helfen Sie mit!

In der Sammelwoche erhalten alle Haushalte, die Werbepost nicht ausdrücklich ablehnen, den Caritas-Brief, mit dem zu Spenden aufgerufen wird. Je ein Drittel wird in den Pfarrgemeinden, beim Caritasverband in Ettlingen und beim Diözesan-Caritasverband verwendet werden.

Überweisungsträger für das Konto der Kirchengemeinde liegen dem Brief bei. Die Pfarrgemeinden und der Caritasverband Ettlingen bitten Sie, die Notleidenden großzügig zu unterstützen. Dafür im Voraus ein herzliches Vergelt‘s Gott.

Die Gottesdienste am 25. und 26. September werden unter dem
Thema „Caritas“ stehen.