Karlsbader Mitteilungsblatt

Pfadfinderstamm Cherusker

Pfadfindersippen auf Kundschaft

05.09.2021

Wer weiß, wo auf Karlsbader Gemarkung Mammutbäume stehen? Mit Hilfe von Koordinaten auf der Landkarte fanden unsere Pfadfindersippen den Standort im oberen Auerbachtal heraus. Denn dort galt es, die Höhe eines Baumes zu bestimmen – sage und schreibe ungefähr 43 Meter!

Ein Tag des Sommerzeltlagers, das unsere Gruppen bei Spielberg verbrachten, war einer sogenannten Kundschaft vorbehalten. Dabei bekamen die Pfadfindergruppen verschiedene Aufgaben über die nähere Heimat gestellt.

Wo befindet sich das älteste Haus Langensteinbachs? Was hat die Sage der Sankt Barbara mit dem Kurfürstenbad zu tun? Solcher Art waren die weiteren Aufgaben, die die Mädchen und Jungen zu lösen versuchten. Die Sippe Bataver fand heraus, daß die Heilige Barbara von ihrem Vater enthauptet wurde. Ihr Kopf rollte zu Tal, und an der Stelle, an der er liegen blieb, entsprang eine Heilquelle. Dort wurde später unter der Regentschaft von Karl Wilhelm von Baden ein Bad errichtet.

Neugierig gingen unsere Gruppen auch den weiteren Aufgaben nach. Vielleicht bekommt ja eine Sippe noch heraus, wo sich der legendäre Geheimgang von der Sankt Barbara Kapelle zum Herrenalber Kloster befinden soll.

Ihre Kunstfertigkeit konnten die Gruppen unterwegs ebenfalls beweisen: Das Mariendenkmal oberhalb des Klinikums wurde zeichnerisch festgehalten, und die Geschichte des Römerturms wurde in so manches Gedicht verwoben.

Gewonnen hat die als Wettbewerb ausgetragene Kundschaft die Langensteinbacher Sippe Bataver mit 73 Punkten. Die Mutschelbacher Sippe Wikinger wurde Fünfter.

Eine gelungene Zeichnung des Mariendenkmals.

Gruppenstundenbeginn nach den Sommerferien

Mit dem Ende der Sommerferien beginnen kommende Woche auch wieder die Gruppenstunden der Karlsbader Pfadfinder an den üblichen Treffpunkten. Mädchen und Jungen aller Altersstufen, die neu dazukommen wollen, sind herzlich willkommen. Aufgrund der Corona-Lage bitten wir darum, sich vor dem ersten Besuch einer unserer Gruppenstunden telefonisch zu melden.

Internet: www.pfadfinder-cherusker.de

Kontakt: Erik Scholtz, Gotenstr. 17, Karlsbad, Tel. (07202) 949920

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik