Karlsbader Mitteilungsblatt

Pfadfinderstamm Cherusker

Auf der Donau unterwegs

12.09.2021

Voller Tatendrang machten sich in den Ferien einige ältere Pfadfinder auf, die Donau zu bezwingen. Mit großen Schlauchbooten ausgestattet begaben sie sich auf den Weg zum Oberlauf des Stromes. Dort wurden die Boote aufgepumpt und beladen und zu guter Letzt zu Wasser gelassen. Eine dreitägige Schlauchbootfahrt durch den malerischen Flusslauf der Donau folgte. In manchmal ruhig, manchmal aber auch wild strömendem Wasser mussten die Jungen und Mädchen gut zusammenarbeiten, damit das Boot nicht vom Fluss hin und her getrieben wurde.

„Um uns war dichter dunkelgrüner urzeitlicher Wald. Die Donau floss nunmehr ruhig dahin und trug uns sanft in eine Flussbiegung. Die Bäume, zumeist sehr seltener Art, hingen hier weit ins Wasser hinein, Treibholz schwamm an den Ufern. Auch seltsam anmutende Algen und strahlend weiße Seerosen waren zu sehen. Als wir, noch ganz gefangen von diesem Anblick, langsam weiterfuhren, flogen vor uns einige Enten und Schwäne auf.“ So der Bericht eines Teilnehmers.

Ein anderer Pfadfinder berichtete Folgendes: „Am Morgen des zweiten Tages nutzten wir die Gelegenheit, nicht nur die niedliche Barockkirche in Rechtenstein, sondern auch die leider nur noch teilweise erhaltene Burg und den Aussichtspunkt über der Donau zu besichtigen. Das Beste war jedoch die Erkundung der sagenumwobenen Geisterhöhle, deren verzweigte Gänge bis weit in den Felsen reichten.“

Nach einer wunderbaren und erlebnisreichen Schlauchbootfahrt kehrten alle glücklich und voller schöner Erinnerungen nach Hause zurück.

 

Gruppenstundenbeginn nach den Sommerferien

Mit dem Ende der Sommerferien beginnen diese Woche auch wieder die Gruppenstunden der Karlsbader Pfadfinder an den üblichen Treffpunkten. Mädchen und Jungen aller Altersstufen, die neu dazukommen wollen, sind herzlich willkommen. Aufgrund der Corona-Lage bitten wir darum, sich vor dem ersten Besuch einer unserer Gruppenstunden telefonisch zu melden.

Internet: www.pfadfinder-cherusker.de

Kontakt: Erik Scholtz, Gotenstr. 17, Karlsbad, Tel. (07202) 949920

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik