Förderverein Haus Conrath

Sternennacht

04.10.2021

Der Sternenhimmel hat schon etwas Faszinierendes. Seit Urzeiten erforschen die Menschen den Himmel, beobachten die Sterne und versuchen mehr über das herauszufinden, was uns im Universum umgibt. Früher haben sich die Seefahrer an den Sternen orientiert, heute versuchen Astronomen die Rätsel der Galaxien zu entschlüsseln. Aber auch für Laien ist der Blick in den nächtlichen Himmel immer wieder mit Staunen und Bewunderung verbunden.

Grund genug für uns, Sie zu einer Sternennacht einzuladen:

Freitag. 29.10. 2021, 20.00 Uhr

Im Hof der Alten Apotheke, Ettlinger Str. 20 in Langensteinbach (Eintritt 10 Euro)

 

EINE KLEINE REISE DURCH DEN HERBSTLICHEN NACHTHIMMEL

geführt von Physiker Dr. Christian Oehler

Was sieht man mit dem bloßen Auge und was verbirgt sich dahinter? Eine von vielen weiteren Fragen, die wir uns beim nächtlichen Blick nach oben sicherlich schon oft gestellt haben. In einer Gruppe von ca. 30 Teilnehmern kann in dieser Outdoor-Veranstaltung ca. eine Stunde gelauscht, erforscht und gestaunt werden. Zum wärmenden Abschluss werden Sterntaler mit Planetenpunsch gereicht.

Sollte der Himmel bewölkt sein, findet die Veranstaltung als Präsentation im Hof der Alten Apotheke statt. Es empfiehlt sich deshalb, sich mit entsprechend warmer Kleidung auszustatten. Halten Sie außerdem bitte eine Maske bereit, wenn Abstände nicht eingehalten werden können.

Karten sind nur im Vorverkauf bei der Buchhandlung lettera (s.u.) erhältlich.

 

Wir suchen:

Für unsere Kleine Stube einen Schrank (Ca. Maße H 200cm, B bis 180cm, T 50cm). Er sollte vom Stil her in das Ambiente des historischen Hauses Conrath passen. Sie haben ein solches Möbelstück zu verschenken? Bitte kontaktieren Sie uns, wir würden uns freuen und holen es gerne ab.

www.haus-conrath.de

 

1. Vorsitzender Stefan Schweisgut

Vermietungen: Traute Klasser, 07202/1249, email: info@haus-conrath.de

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung LETTERA GmbH, Weinbrennerstraße 3, Langensteinbach, Tel.: 07202/942240

Spendenkonto Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen, IBAN  DE20 6605 0101 0001 1431 48 (Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt; Spendenbescheinigungen werden ausgestellt).