Karlsbader Mitteilungsblatt

Jugendfeuerwehr Auerbach

Aktuelles aus der Jugendarbeit

05.10.2021

Hallo liebe Feuerwehrfreunde,

in den vergangenen Wochen standen mehrere Ereignisse auf dem Plan. Zuerst stand die Preisverleihung der Karlsbad Rallye an. Diese wurde in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Karlsbad auf die Beine gestellt.

Zahlreiche Teilnehmer kamen zur Preisverleihung. Wir haben viele positive Resonanzen erhalten und es wurde sogar eine Fortsetzung angeregt. Hier ein ganz großes Dankeschön an Herrn Bürgermeister Timm und Frau Gössel, die dieses erst ermöglicht haben.

Man hat gesehen, dass Karlsbad in der heutigen Zeit zusammenhält.



Als nächstes stand ein Erste-Hilfe Seminar unter dem Motto "Kind in Not" an. Hier war Kinderärztin Frau Dr. Schlager die Seminarleiterin, welche wirklich mit Bravour gemeistert hat, uns über Kinder in Not zu unterrichten.
Es war eine sehr hilfreiche Erfahrung und zeigt auch, dass wir uns damit beschäftigen müssen.
Ein ganz großes Dankeschön an den anonymen Spender, der dieses Seminar ermöglicht hat und auch an Herrn Bürgermeister Timm für die Unterstützung.
Ich danke allen Unterstützern und allen die im Hintergrund mitgeholfen haben.



Ich darf jetzt schon darauf hinweisen, dass es eine erneute Nikolausaktion der Auerbacher Feuerwehr und der Gemeinde Karlsbad am 6.12. und an Weihnachten geben wird. Wann man sich wie anmelden kann für die Nikolausaktion, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

(Text und Bilder Michael Lochmann)

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik