Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Leichtathletik

19.10.2021

INDIVIDUALLAUF GESTARTET - LAUF MIT!

Seit vergangenen Sonntag kann auf den verschiedenen Strecken gelaufen werden - und schon am ersten Wochenende sind mehr als 300 Startnummern gebucht worden. Rund um die Uhr ist die Zeitmessung am Stadion des SONOTRONIC Sportpark aktiv. Für die U16 werden zum Einstieg 2km angeboten; wer ambitionierter unterwegs ist, kann sich auch auf 5 oder 10km versuchen. Bis 5. November ist der Individuallauf offfen. Jeweils die beste in diesem Zeitraum gelaufene Zeit geht in die Ergebnisliste ein. Für Laufgruppen und Firmen gibt es eine Sonderwertung nach den meist gelaufenen Kilometern. Schulklassen können im Rahmen des von der Sparkasse Karlsruhe unterstützten Schulwettbewerbs wieder Geldpreise für die Klassenkasse gewinnen.

Wer das gemeinsame Lauferlebnis sucht, kann am 7. November im Stadion auf die Strecken gehen. Auch hier wird ein 2km Schülerlauf angeboten, zu dem allerdings eine separate Meldung notwendig ist. Für Einsteiger ist die 5km-Strecke offen - unterstützt von der St. Barbara Apotheke. Der SRH 10km-Hauptlauf bildet dann den Abschluss der Veranstaltung. Möglich ist dies nur unter 3G-Bedingungen. Duschen und Umkleiden stehen nicht zur Verfügung, so dass lauffertig zum Start gekommen werden muss.

Meldeschluss für den gemeinsamen Lauf ist am 6. November um 16 Uhr. Später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden - Nachmeldungen sind nicht möglich. Weitere Informationen, Anmeldung und aktuelle Ergebnisse gibt es im Internet auf www.svl-leichtathletik.de

Helferaufruf für den Volkslauf

Für den Aufbau am 6. November sowie für die Veranstaltung am 7. November werden helfende Hände gesucht. Ob als Streckenposten im Gelände, bei der Einlasskontrolle, im Zielbereich oder in der Kantine: Unterstützung ist immer willkommen. Infos gibt es im Training oder auf Anfrage per Mail an volkslauf@svl-leichtathletik.de

Orientierungslauf rund um den SONOTRONIC Sportpark am 23. Oktober

Bis zu 150 Orientierer aus ganz Baden-Württemberg und den umliegenden Bundesländern werden zum Wettkampf über die sogenannte "Sprint"-Distanz erwartet. Organisiert wird die Veranstaltung vom TuS Karlsruhe-Rüppurr in der Kooperation mit dem SVL. Mitmachen kann jeder. Informationen gibt es auf www.svl-leichtathletik.de

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik