Karlsbader Mitteilungsblatt

1.TC Ittersbach

TTC Hamberg 1 – Herren 3 9:7

21.11.2021

Leider ohne Happy End endete ein großer Kampf, den die dritte Mannschaft dem Zweitplatzierten und in der Kreisliga seit Jahren etablierten TTC Hamberg bot. Nach den Doppeln lag das TC-Sextett mit 2:1 vorne. Kim Fretz/Alan Fretz und Dieter Kappler/Ingo Kiebelstein konnten punkten. In den Einzeln hatten die Einheimischen an den Positionen eins bis drei ein klares Übergewicht und holten dort alle sechs zu vergebenden Punkte. Auf Ittersbacher Seite waren Ingo Kiebelstein und Alan Fretz im 3. Paarkreuz zweifache Tagessieger. Kim Fretz steuerte einen Zähler bei. Die faustdicke Überraschung eines Punktgewinns für den TC verhinderten die Gastgeber gerade noch mit einem denkbar knappen 6:11, 11:8, 11:4, 7:11 und 9:11 im Schlussdoppel. (mk)