Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

ARCHIV: Musikverein "Lyra" Langensteinbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Nachruf

11.01.2022 – 18.01.2022

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Liebe und Gedanken bleiben für immer!

Der Musikverein „Lyra“ Langensteinbach musste vergangene Woche ganz unerwartet Abschied nehmen von seinem langjährigen Freund und Mitglied

Herrn Eduard Kessler.

Eduard Kessler hat den Verein stets unterstützt und war immer zur Stelle, wenn seine Hilfe gebraucht wurde. Als förderndes Mitglied hielt er dem Musikverein viele Jahrzehnte die Treue und war den Musikerinnen und Musikern durch seine Freude an der Musik immer verbunden. Nicht nur bei unseren Festen half er gerne, auch wenn es drum ging, dass der Verein fachmännische Unterstützung vom Malermeister benötigte, stand er gern mit Rat und Tat und seiner Kreativität zur Seite.

Herr Kessler war ein gern gesehener Gast in unserer Mitte – viele schöne und fröhliche Momente haben wir gemeinsam erlebt.

Am vergangenen Montag musste der Musikverein nun Abschied nehmen von einem langjährigen, guten Freund. Aber wir werden uns immer wieder gerne an die vielen schönen Zeiten erinnern, die wir mit Eduard Kessler verbringen durften.

Unsere herzliche Anteilnahme in dieser schweren Zeit gilt den trauernden Angehörigen: Seiner Frau Christa und den Kindern Eduard, Claus und Brigitte mit ihren Familien.

Wir werden Herrn Eduard Kessler gerne in guter Erinnerung behalten.