Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

Karlsbader Mitteilungsblatt

FGAV Fastnachtsgemeinschaft Auerbach

Absage der Veranstaltungen für die Kampagne 2021/2022

11.01.2022

Liebe Fans und Freunde der Auerbacher Fasnacht, das aktuelle Infektionsgeschehen sowie die damit verbundenen Bedingungen werden es nicht zulassen, dass im Januar oder Februar stimmungsvolle Faschingsveranstaltungen stattfinden können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die FGAV-Prunksitzungen, den FGAV-Familienfasching, das Narrenbaumstellen und unseren Jubiläumsball für "4x 11 Jahre Auerbacher Fasnacht" abzusagen. In der Hoffnung, dass sich die Situation ab dem Frühjahr wieder "normalisiert", planen wir, Veranstaltungen nachzuholen. Wir informieren dann rechtzeitig! Danke für euer Verständnis und bleibt gesund.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Absage der Veranstaltungen für die Kampagne 2021/2022