Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Amtliche Bekanntmachungen > Karlsbad-Ittersbach > Verkehrsbeeinträchtigung in Karlsbad-Ittersbach ab 17.01.2022 bis voraussichtlich 18.04.2022.

ARCHIV: Karlsbad-Ittersbach

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Verkehrsbeeinträchtigung in Karlsbad-Ittersbach ab 17.01.2022 bis voraussichtlich 18.04.2022.

11.01.2022 – 18.01.2022

Wegen der Aufstellung eines Krans kommt es im unteren Teil der Göringsgasse / Ecke Lange Str. 27 zu einer Vollsperrung. Die Lange Straße wird in diesem Bereich geringfügig durch ein Gerüst eingeengt. Ein Fußgängertunnel ist im Gehwegbereich Lange Straße vorhanden, sodass die Lange Straße nicht gequert werden muss.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Umfahrung.